"Lauwarme Krimikomödie"

"Lauwarme Krimikomödie"

Audio | 01.08.2022 | Dauer: 00:03:21 | SR 2 - Peter Jungblut

Themen

Wagners "Ring" als Familiesaga erzählen - und das im Stil einer Netflixserie über toxische Beziehungen: Das hat sich Regisseur Valentin Schwarz für seine Inszenierung der vierteiligen Oper bei den Bayreuther Festspielen vorgenommen. Gestern hatte nun die erste "Ring"-Oper "Rheingold" Premiere. Und hat gemischte Reaktionen beim Publikum ausgelöst. Neben viel Ablaus - vor allem für die Sängerinnen und Sänger - erntete die Inszenierung auch einige Buh-Rufe. Peter Jungblut war für uns dabei. Hier seine Kritik.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.