Global denken, lokal bauen - Ein Portrait des indischen Architekten Balkrishna Doshi

Global denken, lokal bauen - Ein Portrait des indischen Architekten Balkrishna Doshi

Audio | 13.05.2018 | Dauer: 00:04:25 | SR 2 - Moritz Holfelder

Themen

Am 13. Mai wird der weltweit bedeutendste Architekturpreis verliehen, der Pritzkerpreis. Zum ersten Mal geht er an einen indischen Architekten. Der 90-jährige Balkrishna Doshi ist vor allem für seine Sozialbauten berühmt geworden. Moritz Holfelder hat Balkrishna Doshi porträtiert.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.