Das 1. DRP-Ensemblekonzert: Frühe Klassik, frühe Moderne

Das 1. DRP-Ensemblekonzert: Frühe Klassik, frühe Moderne

Audio | 26.09.2018 | Dauer: 01:56:43 | SR 2 - DRP / Roland Kunz

Themen

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Maurice Ravel, Anton Webern und Béla Bartók standen am 26. September auf dem Programm des ersten Ensemblekonzerts der Saison aus der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken. Das Quartett bildeten MusikerInnen der Deutschen Radio Philharmonie (DRP), nämlich Xiangzi Cao und Helmut Winkel an der Violine, Benjamin Rivinius an der Viola und Mario Blaumer am Cello.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.