Albrecht von Lucke: "Das Grundgesetz passt"

Albrecht von Lucke: "Das Grundgesetz passt"

Audio | 05.01.2019 | Dauer: 00:14:24 | SR 2 - Alex Krämer

Themen

Das deutsche parlamentarische Parteiensystem verändert sich - die einst "großen" Parteien haben hohe Verluste zu verbuchen, die Flügelkräfte werden stärker. Damit stellen sich neue Fragen. Wie etwa, ob auch Deutschland allmählich instabiler wird - oder ob das Grundgesetz für solche Veränderungen überhaupt gerüstet ist. Alex Krämer hat darüber mit dem Politikwissenschaftler und Juristen Albrecht von Lucke gesprochen, einem Redakteur der Monatszeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik". Der sieht die wachsende Vielfältigkeit im Parlament mit immer wahrscheinlicheren Drei-Parteien-Koalitionen aber nicht unbedingt als Bedrohung für die Stabilität Deutschlands: Gerade für diesen Fall sei das Grundgesetz einst geschaffen worden, sagte er im Interview der Woche.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.