Kommentar: "Das Saarland hat ihm viel zu verdanken, trotzdem ist niemand unersetzbar"

Kommentar: "Das Saarland hat ihm viel zu verdanken, trotzdem ist niemand unersetzbar"

Audio | 19.01.2019 | Dauer: 00:03:04 | SR 3 - Michael Thieser

Themen

Der Abschied von Meinrad Maria Grewenig bedeutet eine tiefe Zäsur in der saarländischen Kulturlandschaft. Der bald 65-Jährige ist das Gesicht der Völklinger Hütte. Doch einen neuen Vertrag erhält der langjährige Generaldirektor nicht. Zuzuschreiben hat er sich das selbst. Ein Kommentar von Michael Thieser.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.