Le Carreau: Der "Hamlet" als Solo-Verwirrspiel

Le Carreau: Der "Hamlet" als Solo-Verwirrspiel

Audio | 13.03.2019 | Dauer: 00:05:13 | SR 2 - Johannes Kloth

Themen

Das Theater Le Carreau in Forbach zeigt am 14. März den "Hamlet" in einer Inszenierung des Baseler Regisseurs Boris Nikitin. Seine Aufführung beginnt mit den Worten: "Das ist kein Theater und das ist nicht das wahre Leben". SR-Moderator Johannes Kloth wollte wissen, was es mit dem Hamlet-Verwirrspiel à la Nikitin auf sich hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.