Heino Klingen: "Wir haben einen riesigen Investitionsstau"

Heino Klingen: "Wir haben einen riesigen Investitionsstau"

Audio | 22.06.2019 | Dauer: 00:15:37 | SR 2 - Janek Böffel

Themen

Der Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes, Heino Klingen, hat eine Lockerung der Schuldenbremse für das Saarland und ganz Deutschland gefordert. Die Politik solle wieder einen "gesunden Mittelweg" zwischen Sozialausgaben und Investitionen finden.Zum Zeitpunkt ihrer Einführung vor rund zehn Jahren habe das Disziplinierungsinstrument Schuldenbremse für die öffentlichen Haushalte durchaus ihre Berechtigung gehabt - heute aber seien "wir in einer ganz anderen Situation", sagte Klingen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.