Saarland wird flächendeckend mit Jodtabletten versorgt

Saarland wird flächendeckend mit Jodtabletten versorgt

Audio | 23.08.2019 | Dauer: 00:00:50 | SR 3 - Dorothee Scharner

Themen

Bis 2020 wird das Saarland flächendeckend mit Jodtabletten ausgestattet. Grund sind die Risiken durch das grenznahe Atomkraftwerk Cattenom. Die Strahlenschutzkommission des Bundes hat ihre Empfehlungen ausgeweitet, so dass Deutschland nun große Mengen der Tabletten beschafft, um vor Unfällen in grenznahen AKW geschützt zu sein. SR-Reporterin Dorothee Scharner berichtet.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.