Kollegengespräch: "Der Betriebsrat hat ein altes Konzept nochmal hervorgeholt"

Kollegengespräch: "Der Betriebsrat hat ein altes Konzept nochmal hervorgeholt"

Audio | 17.09.2019 | Dauer: 00:03:27 | SR 3 - Kollegengespräch: Siegfried Lambert/Christoph Grabenheinrich

Themen

Die Privatisierungspläne für das Heeresinstandsetzungswerk der Bundeswehr in St. Wendel (HIL) sind längst vom Tisch. Die SPD im Bundestag will – nicht zuletzt wegen der SR-Berichterstattung über die Unregelmäßigkeiten beim Verkaufsprozess – nicht mehr mitmachen. Somit gibt es keine Mehrheit mehr für den Verkauf. Nun bekommt die unendliche Geschichte rund um das St. Wendeler Werk plötzlich eine ganz neue Richtung. Es könnten hunderte Arbeitsplätze entstehen, im Rahmen eines Kooperationsmodells mit der Waffenindustrie. Quasi eine Art Teilprivatisierung. Im Kollegengespräch fasst SR-Reporter Christoph Grabenheinrich zusammen, was bisher bekannt ist.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.