"TikTok sanktioniert die Opfer, statt die Täter in den Fokus zu nehmen"

"TikTok sanktioniert die Opfer, statt die Täter in den Fokus zu nehmen"

Audio | 07.12.2019 | Dauer: 00:06:47 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

Das soziale Netzwerk TikTok hat allein in Deutschland über fünf Millionen Nutzer. Auch die Tagesschau verbreitet ihre Inhalte neuerdings darüber. Doch Tiktok kommt aus China und dementsprechend sind die Angst vor politischer Einflussnahme und die Datenschutzbedenken mittlerweile groß. Diese Woche hat eine Recherche zusätzlich für Aufsehen gesorgt: Die Webseite Netzpolitik.org hat Einblick in die Moderationsregeln bei Tiktok bekommen. Und da ging es um den Umgang mit behinderten Usern. Darüber hat SR-Moderatorin Katrin Aue mit Chris Köver, Redakteurin bei netzpolitik.org, gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.