Literaturtipp: Miku Sophie Kühmels neuer Roman "Kintsugi"

Literaturtipp: Miku Sophie Kühmels neuer Roman "Kintsugi"

Audio | 11.12.2019 | Dauer: 00:04:19 | SR 2 - Sally-Charell Delin

Themen

Wenn Keramik zerbricht, landet sie hier in Deutschland oft in der Tonne. Anders ist das in Japan: Dort wird das zerbrochene Objekt repariert. Und zwar mit Goldlack, durch das die Brüche versiegelt werden, sie aber weiterhin als solche zu erkennen sind. Dieses Kunsthandwerk nennt sich "Kintsugi" - und genau so heißt auch der Debütroman der Schriftstellerin Miku Sophie Kühmel. Sally-Charell Delin hat sich mit ihr über das Buch unterhalten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.