Max Ophüls Preis 2020: "Neubau" großer Gewinner

Max Ophüls Preis 2020: "Neubau" großer Gewinner

Audio | 26.01.2020 | Dauer: 00:03:39 | SR 2 - Kerstin Gallmeyer

Themen

Im Saarbrücker E-Werk sind gestern Abend die Gewinner des 41. Filmfestivals Max-Ophüls-Preis geehrt worden. Insgesamt wurden 16 Preise im Wert von über 118.000 Euro vergeben. Großer Gewinner war der queere Film „Neubau“, das Debüt-Werk des gebürtigen Trierers Johannes Maria Schmit. Der Film bekam den Preis für den besten Spielfilm und die Auszeichnung für den „Gesellschaftlich relevanten Film“. SR-Reporterin Kerstin Gallmeyer berichtet von der Preisverleihung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.