"Eine gelungene, packende Neufassung"

"Eine gelungene, packende Neufassung"

Audio | 01.02.2020 | Dauer: 00:03:07 | SR 2 - Jan Tussing

Themen

Der "Jedermann" von Hugo von Hoffmannsthal ist ein Dauerbrenner auf deutschsprachigen Bühnen. Die Salzburger Festspiele wurden vor genau 100 Jahren mit diesem "Spiel vom Sterben des reichen Mannes" begründet. Das war Anlass für den jungen österreichischen Autor Ferdinand Schmalz eine ganz neue und aktuelle Version des "Jedermann" zu schreiben. Sie heißt "Jedermann (stirbt)". SR 2-Kulturreporter Jan Tussing war bei der deutschen Erstaufführung am Schauspiel Frankfurt dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.