"Die CDU muss sich erstmal sortieren"

"Die CDU muss sich erstmal sortieren"

Audio | 18.02.2020 | Dauer: 00:05:58 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Der ehemalige thüringische Regierungschef Bodo Ramelow (Linkspartei) hat bei einem Treffen von Linken, SPD, Grünen und der CDU am 17. Februar die CDU-Politikerin Christine Lieberknecht als Übergangskandidatin vorgeschlagen. Sie könne das Land bis zu einer Neuwahl in 70 Tagen regieren. Wie auch immer die CDU auf das Angebot reagieren wird - auf Dauer wird die CDU in Thüringen nicht um Neuwahlen herumkommen, meint MDR-Politikredakteur Guido Fischer. Ein Interview zur aktuellen Lage in Erfurt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.