Brauchtumsmanager Walter Schuhen über den Düsseldorfer "Toleranzwagen"

Brauchtumsmanager Walter Schuhen über den Düsseldorfer "Toleranzwagen"

Audio | 22.02.2020 | Dauer: 00:05:32 | SR 2 - Tanja Filipp-Mura

Themen

Überschattet von der rassistisch motivierten Gewalttat in Hanau hat am fetten Donnerstag pünktlich um 11.11 Uhr die heiße Phase des Karnevals begonnen. Viele Veranstaltungen wurden abgesagt. Walter Schuhen, der Brauchtumsmanager der jüdischen Gemeinde Düsseldorf, hat sich aber dafür entschieden, im Rosenmontagsumzug wieder einen "Toleranzwagen" rollen zu lassen - als ein Zeichen für eine tolerante Gesellschaft. SR-Moderatorin Tanja Filipp-Mura wollte mehr darüber erfahren.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.