Ralf Beil: "Die Völklinger Hütte ist ein Kraftort"

Ralf Beil: "Die Völklinger Hütte ist ein Kraftort"

Audio | 26.03.2020 | Dauer: 00:03:46 | SR 3 - Interview: Michael Friemel

Themen

Ralf Beil ist der neue Generadirektor im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Er war der Chef auf der Mathildenhöhe in Darmstadt, hat das Kunstmuseum in Wolfsburg geleitet und sich mit einer Ausstellung über das NS-Regime mit VW angelegt. Seine Doktorarbeit hat er über das nicht ganz alltägliche Thema "Lebensmittel als Kunstmaterial. Nahrung für Kopf und Bauch" geschrieben und geboren ist in Japan. Im Telefoninterview mit Michael Friemel erzählt er, was ihn an der Völklinger Hütte fasziniert und wie seine Pläne aussehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.