"Die Leute haben ganz große Sorgen."

"Die Leute haben ganz große Sorgen."

Audio | 20.04.2020 | Dauer: 00:03:50 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner/Lydia Fried

Themen

Zuhause bleiben, keine Freunde treffen, die Kinder bespaßen oder ihnen bei Schulaufgaben helfen, die Corona-Krise meistern – das ist für uns alle eine Herausforderung. Nach der Sozialarbeiterin Lydia Fried, trifft die Krise jedoch arme Menschen und Familien besonders hart. Im Interview erläuert sie, inwiefern finanzschwächere Familien besonders unter der derzeitigen Situaition leiden und welche Unterstützung sie jetzt benötigten. Fried arbeitet beim Aktionskreis Kindergeld und Sozialhilfe Saar, einem Zusammenschluss von Sozialberatungsstellen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.