Heinrich Heine: "Ich rede von der Cholera"

Heinrich Heine: "Ich rede von der Cholera"

Audio | 04.06.2020 | Dauer: 00:04:19 | SR 2 - Marcus Heumann

Themen

Wie würde wohl die mediale Berichterstattung zur Corona-Pandemie aussehen, wenn sie vor knapp zweihundert Jahren passiert wäre? Man kann es erahnen, wenn man Berichte von Heinrich Heine liest, der 1832 über die Cholera-Epedemie in Paris für die "Allgemeine Zeitung" geschrieben hat. Bei Hoffmann und Campe sind diese Texte nun in einem schmalen Bändchen neu veröffentlicht worden, Marcus Heumann hat es gelesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.