Drogenhilfe-Chef Schäfer: "Niemanden allein lassen"

Drogenhilfe-Chef Schäfer: "Niemanden allein lassen"

Audio | 01.07.2020 | Dauer: 00:06:48 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

Sven Schäfer ist seit dem 1. Juli der neue Leiter der Anlaufstelle Drogenhilfe in der Saarbrücker Brauerstraße. Der 44-Jährige löst seinen Vorgänger, Ex-Polizist Peter Becker, nach zweieinhalb Jahren im Amt ab. Er wolle mithelfen, das "brennende Thema" Drogensucht in der Öffentlichkeit präsent zu halten und das Angebot der Anlaufstelle weiter auszubauen, sagte Schäfer im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit. "Prävention, Beratung, Behandlung und Begleitung" seien die Hauptpfeiler seiner Arbeit. Ihm persönlich sei es besonders wichtig, "jeden Menschen anzunehmen" und niemanden allein zu lassen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.