St. Ingberter Pfanne steigt 2020 in der Alten Schmelz

St. Ingberter Pfanne steigt 2020 in der Alten Schmelz

Audio | 28.07.2020 | Dauer: 00:03:44 | SR 2 - Roland Kunz, Oliver Buchholz

Themen

Corona zum Trotz wird es auch 2020 eine "St. Ingberter Pfanne" geben. Das deutschlandweit renommierte Kabarettfestival findet vom 5. bis zum 11. September statt - aber nicht wie gewohnt in der Stadthalle, sondern in der Alten Schmelz. "Der Grund: In der Alten Schmerz können 500 Personen auch mit Sicherheitsabständen Platz nehmen", erklärte SR-Reporter Oliver Buchholz. Die Stadthalle biete unter dieser Prämisse nur rund 300 Gästen Platz. Für den Fall der Fälle habe die Stadt aber schon einen "Plan B" in der Schublade. Geboten werde wie immer ein Mix aus Kabarett, Comedy und Musik. Neu sei dagegen das Punktesystem der Jury und das Fehlen einer Abendkasse. Stattdessen könnten die Eintrittskarten ab dem 3. August ausschließlich online besorgt werden.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.