Im Kino: "Irresistible - Unwiderstehlich"

Im Kino: "Irresistible - Unwiderstehlich"

Audio | 06.08.2020 | Dauer: 00:02:46 | SR 2 - Moritz Holfelder

Themen

Der amerikanische Bundesstaat Wisconsin gehört zu den sogenannten "Swing States", also zu jenen "Wechselwähler-Staaten" der USA, die nicht eindeutig demokratisch und republikanisch sind. Sie sind im Präsidentschaftswahlkampf traditionell besonders umkämpft. Vor diesem Hintergrund spielt "Irresistible - Unwiderstehlich", die nach "Rosewater" (USA 2014) zweite Regiearbeit des amerikanischen Moderators und Kabarettisten Jon Stewart. Keine ätzende Satire voller billiger Lacher, sondern eher ein inspirierter Schauspielerfilm "mit ironischen Seitenblicken auf die Mechanismen des Politbetriebs und die gefährliche neue Rolle der sozialen Medien", meint Filmkritiker Moritz Holfelder.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.