Übergangslösungen für Gastromonie finden

Übergangslösungen für Gastromonie finden

Audio | 09.09.2020 | Dauer: 00:01:08 | SR 1 - (c) SR

Themen

In Saarbrücken und vielen anderen Gemeinden sind Heizpilze verboten.Wenn ein Wirt einen Winter lang vier Gas-Heizpilze aufstellt, stößt das o viel CO2 aus, wie ein Mittelklassewagen in einem Jahr. Die SPD Fraktion im Saarbrücker Stadtrat hat unter den besonderen Corona-Umständen jetzt eine Ausnahme gefordert. Die alleine reiche aber nicht, um den Wirten zu helfen, sagt Frank Hohrath vom DEHOGA-Saar. Das könnte ein eisiger Winter für Restaurants, Cafés und Kneipen werden. Nicht nur Heizpilze könnten die Situation für die Wirte erträglicher machen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.