Ein Jahr Anti-Regierungsproteste im Libanon

Ein Jahr Anti-Regierungsproteste im Libanon

Audio | 16.10.2020 | Dauer: 00:08:24 | SR 2 - Florian Mayer

Themen

Am 17. Oktober 2019 gab es im Libanon erhebliche Proteste gegen die Regierung. Das Fass zum Überlaufen gebracht hatte der damalige Premier Saad Hariri mit der Ankündigung, für die Verwendung des Messengerdienstes Whatsapp eine tägliche Gebühr erheben zu wollen. Wirtschaftskrise, Inflation, Mängel bei der Versorgung mit Waren und Strom sowie korrupte Staatsvertreter waren dem Aufstand vorangegangen. Wie es aktuell um den Libanon steht, darüber hat SR-Moderator Florian Mayer mit dem Nah-Ost-Experten Robert Chatterjee gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.