Fazit zum Max Ophüls-Preis

Fazit zum Max Ophüls-Preis

Audio | 24.01.2021 | Dauer: 00:02:50 | SR 3 - (c) SR

Themen

SR-Reporter Carl Rolshoven lässt die 42. Ausgabe des Max Ophüls-Preis Revue passieren. Preisverleihung und Festival fanden dieses Jahr ausschließlich über die digitalen Kanäle statt. Gewonnen haben unter anderem York-Fabian Raabe für sein deutsch-ghanaisches Drama "Borga" und Arman T. Riahi für das Drehbuch "Fuchs im Bau".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.