"Die Grimme-Preis-Nominierung macht mich total stolz"

"Die Grimme-Preis-Nominierung macht mich total stolz"

Audio | 03.03.2021 | Dauer: 00:02:50 | SR 2 - Katrin Aue / Robert Hecklau

Themen

Das Youtube-Format "offen un‘ ehrlich", eine Zulieferung des Saarländischen Rundfunks an das Content-Netzwerk "funk" von ARD und ZDF, ist in der Kategorie "Kinder & Jugend" am 2. März für den Grimme-Preis nominiert worden. "Dass wir für den großen Grimme-Preis nominiert sind, macht mich total stolz", freute sich Robert Hecklau, Protagonist und erster Redakteur in der NetzWerkStatt des SR, im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue. Er habe "hart dafür gekämpft", damit im Bewusststein der Menschen ankomme, dass auch "Onlineformate seriösen Journalismus machen".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.