Foto zur Sendung titel
SR Fernsehen aktuell (16 Uhr)

Mit "saarland aktuell" starten die Saarländerinnen und Saarländer in das Vorabendprogramm im SR Fernsehen. Fünf Minuten Nachrichten aus der Region informieren über die aktuellen Themen des Tages.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (19.07.2019)

Klimaschutz: Saar NABU fordert schnellere Maßnahmen, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Missbrauchsskandal an der Uniklinik", "Kooperation der Startups" und "Kirchenstatistik 2018".

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (18.07.2019)

Nachrüstung: Feste Blitzer werden nachgebessert, "Gewinnwarnung von Villeroy & Boch", "Ensheim im Mittelfeld beim Flughafencheck" und "Programm der Volksbühne in Hülzweiler".

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (17.07.2019)

Ernennung: Kramp-Karrenbauer ist neue Bundesverteidigungsministerin, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Cyber-Angriff auf DRK-Einrichtungen", "Gewinneinbußen bei Villeroy & Boch" und "Sommergespräch mit Umweltminister Jost".

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (16.07.2019)

Einschätzung: Hintergrundgespräch mit dem Chef des saarländischen Verfassungsschutz Herr Dr. Albert, Personalabbau bei Gusswerke, Zahlen der AIDS infizierten, Nachwuchsbedarf bei Berufskraftfahrer.

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (15.07.2019)

Abdeckung: Bertelsmann-Studie zur Krankenhaus-Dichte, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Druck-Erhöhung durch Saar-Grüne" und "Baurbeiten auf Bahngleisen bei Nahe".

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (10.07.2019)

Ungleichheit: Ergebnispapier der Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse", Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Prozessauftakt zu versuchtem Totschlag in Kleinblittersdorf", "Marktanalyse Radiozahlen 2019" und "Neues Verkaufsk...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Cybercrime – Internetkriminalität

Das klingt ein bisschen nach Geheimdiensten – nach Hackern – und auch nach: „Da bin ich nicht betroffen“. Aber: Recherchen von SR und NDR zeigen: Mit einer besonders perfiden Masche wurden in den letzten Jahren hunderttausende Menschen in Deutschland abge...