Wir im Saarland - Kultur informiert wöchentlich über die Kulturszene im Saarland, aber auch in Lothringen und in Luxemburg.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen Staatstheaterintendant Bodo Busse über die Wa...

Nach der Saison 2024/25 wird der Generalintendant Bodo Busse das Staatstheater nach acht Jahren verlassen. Er wird Opernintendant an der Staatsoper Hannover. Ein Aufstieg für den Schwaben, der Saarbrücken mit einem weinenden Auge verlassen wird.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Eine polarisierende Walküre

Unvorstellbare Leidenschaft, Ehebruch und Geschwisterliebe was nach einem Hollywoodstoff klingt, ist der Stoff von Wagners Walküre. Nach Rheingold “zum Auftakt geht der Ring des Nibelungen mit dieser Inszenierung am Staatstheater in die zweite Runde.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Dürfen sie das?

Hansi Jüngling ist bekennender Wagnerianer. In einem Selbstversuch berichtet er darüber, wie die Walküre am Saarländischen Staatstheater als dystopisches ScienceFiction Szenario auf ihn wirkt.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Tanzchoreographien von Weltruhm im Saarland

Der Ballettabend Rituale “ ist einer der Höhepunkte des diesjährigen Tanzfestivals. Es werden Choreographien von Ohad Naharin und Zugang zum Tanz entwickelt. Marco Goecke gezeigt.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Kultur (28.02.2024)

Wir besuchen diese Woche das Staatstheater. Stellen den Schauspieler Michi Wischniowski vor, blicken voraus auf das TanzfestivalSaar und zurück auf die Premiere einer polarisierenden Inszenierung von WagnersWalküre “. Im Studio zu Gast ist Bodo Busse.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Michi Wischniowski verlässt das Staatstheater

Der Schauspieler Michi Wischniowski hat Spuren hinterlassen am Saarländischen Staatstheater. Nach seinem Schauspielstudium in Essen und Bochum war Saarbrücken 2017 sein erstes festes Engagement. Nach der laufenden Saison zieht er weiter.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Kulturtipps (21.02.2024)

Die Kulturtipps der Woche vom 21. Februar.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Seelenschmaus im ehemaligen Küsterhaus

Pilgerfahrten haben für die Kirche eine große Bedeutung. Auch im Saarland gibt es einige Wallfahrtsorte. Einer von ihnen ist die Illinger Bergkapelle. Seit eineinhalb Jahren betreiben Stefan und Sandra das Café Marie im ehemaligen Küsterhäuschen.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Inklusives Tanzprojekt in Saarbrücken

Tanzen ist eine Sprache, die jeder verstehen kann. Das sieht auch die Tänzerin Bérengère Brulebois so. Deshalb hat sie sich in einer Fortbildung mit inklusivem Tanzen beschäftigt und das Projekt „Intuicio“ ins Leben gerufen.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Künstliche Intelligenz und Musik – eine Liebe...

Martin Hennecke ist Schlagzeuger am Saarländischen Staatstheater, ihn treibt aber weit mehr an als Noten anderer zu spielen. Mit seinen Eigenkompositionen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz hat er im vergangenen Jahr bundesweit für Aufsehen gesorgt.