Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Hörstoff

Die Sendereihe beschäftigt sich mit Themen an den Schnittstellen von Religion, Kultur und Gesellschaft.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Die Schafs- und Ziegenfeuerwehr in der Serra ...

In Portugal gehen die Schäfer jedes Jahr am 24. Juni mit ihren Herden auf Wanderschaft. Rund um den Gebirgszug Serra da Estrela ist das ein ganz besonderes Spektakel. Manche Schäfer sind jetzt aber auch freiwillige Feuerwehrhelfer in der regelmäßig von s...

Abspielen

Audio | SR 2 Die Tüte im Fisch

Im Ozean schwimmt ein riesiger Müllstrudel herum. Wir haben uns gewöhnt an Fischernetze, Plastikflaschen und Kunststoffkanister beim Strandspaziergang. Das lange HörStoff-Feature von Dagmar Scholle blickt mit den Augen einer Saarbrücker Meeresforscherin a...

Abspielen

Audio | SR 2 HörStoff: Das bewegte Leben der Edith Aron

Geboren 1923 in Homburg/Saar als Kind jüdischer Eltern, emigriert die Übersetzerin Edith Aron 1934 nach Argentinien, lebt nach dem Krieg in Berlin, Buenos Aires, Paris und London. Für SR 2 KulturRadio hat Jochen Marmit ihr Leben ausführlich Revue passiere...

Abspielen

Audio | SR 2 Kinder des Krieges

Zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges haben Feature-Autorinnen und -Autoren der ARD 30 Zeitzeugen nach ihren Kindheitserinnerungen im Frühjahr 1945 befragt. Der fünfte und zugleich letzte Teil der Reportage stammt von SR-Reporter Jochen Marmit....

Abspielen

Audio | SR 2 Leere Bänke, leere Kassen, leerer Beton - Die...

Der demographische Wandel und die Missbrauchsskandale lassen die Zahl der Kirchenmitglieder bei Katholiken und Protestanten seit Jahren sinken. Viele Gotteshäuser sind schon jetzt sonntags leer. Für die Kirchen bedeutet das einen Bedeutungsverlust und mit...

Abspielen

Audio | SR 2 "Die Laterne des lieben Gottes"

Die lothringische Metropole Metz feiert 2020 den 800. Geburtstag ihrer Kathedrale. Nach Amiens und Beauvais gilt sie als dritthöchste Kirche Frankreichs. Sie besitzt mehr Fenster als die berühmte Kollegin in Chartres. Zum Jubiläum hat SR-Reporterin Barbar...

Abspielen

Audio | SR 2 Mein Name ist Georg K.

Der Anfang von Georg K.s Leben war alles andere als einfach. Eine unbedachte Äußerung des Vaters zerstörte in der Nazizeit die Familie. In Jochen Marmits langer HörStoff-Reportage hören Sie die Geschichte eines alten Mannes, der als Kleinkind das Lager Ne...

Abspielen

Audio | SR 2 Warum uns das Bitten so schwer fällt

Was steckt hinter der Weigerung, andere um Hilfe zu bitten? Ist es die Angst vor dem "Nein"? Die HörStoff-Reportage von Susanne Krahe lotet gesellschaftliche, psychologische und theologische Voraussetzungen zu einer Würdigung des Nehmens und Annehmens von...

Abspielen

Audio | SR 2 Der Versailler Vertrag und die Folgen für das...

Am 10. Januar 1920 ist der Versailler Vertrag in Kraft getreten. SR-Reporterin Carolin Dylla ist den Fragen nachgegangen, wie die Versailler Bestimmungen über das Saargebiet zustande gekommen sind, wie die Menschen diesen Kompromiss wahrgenommen haben, un...

Abspielen

Audio | SR 2 30 Jahre Mauerfall. Was war, was bleibt, was ...

SR-Reporterin Carilin Dylla zeichnet in Gesprächen mit Privatpersonen, dem Bürgermeister einer brandenburgischen Kleinstadt, einem AfD-Politiker und Zeitzeugen für die DDR-Heimerziehung ein komplexes Bild, das vor allem eines zeigt: Auch 30 Jahre nach der...