Schlagwort: Angriffe

Michael Friemel und Stephan Wahl (Foto: SR)

Audio | 20.05.2021 | Länge: 00:05:55 | SR 3 - (c) SR 3 Stephan Wahl: "Es ist schwer schwarz und wei├č...

Wir kennen Stephan Wahl als Pfarrer aus dem "Wort zum Sonntag", aus vielen SR 3-Zwischenrufen, als Buchautor - und seit dreit Jahren leitet er in Ost-Jerusalem, am Rand der Altstadt, das ÔÇ×Paulus-HausÔÇť. Das ist eine Pilgerunterkunft des ÔÇ×Deutschen Vereins ...

Laura Droste (Foto: Privat / Laura Droste)

Audio | 20.05.2021 | Länge: 00:06:38 | SR 1 - (c) SR 1 Jessica Ziegler, Christian Balser, Laura Droste Laura Droste: "Es ist unfassbar schwierig, ei...

Laura Droste aus Saarbr├╝cken studiert in Israel Friedens- und Konfliktforschung, weil sie sich von den Leuten dort ein Bild machen wollte. Jetzt ist sie mitten im neu aufgeflammten Nah-Ost-Konflikt. Jessi und Christian sprechen auf SR 1 mit ihr ├╝ber ihre ...

Tel Aviv, 12. Mai 2021: Verbrannte Fahrzeuge nach Raktenangriffen (Foto: picture alliance/dpa | Oren Ziv)

Audio | 12.05.2021 | Länge: 00:03:21 | SR 2 - Sonja Marx / Tim A├čmann "Die Zeichen stehen auf eine weitere Versch├Ąr...

Auch in der Nacht zum 12. Mai ist die Gewalt in Nahost erneut aufgeflammt: In der israelischen Metropole Tel Aviv schlugen am fr├╝hen Morgen Raketen der Hamas ein. Israel-Korrespondent Tim A├čmann schildert im Gespr├Ąch mit SR-Moderatorin Sonja Marx die aktu...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 21.04.2021 | Länge: 00:39:27 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (21.04.2021)

Bundestag beschlie├čt Corona-Notbremse, Auswirkungen der Bundesnotbremse auf das Saarland-Modell,, Mehrj├Ąhrige Haftstrafen in Schmiergeldprozess , Landwirtschaft: Sorge um Trockenheit, Nachrichten, Gewalt gegen Zugbegleiter nimmt zu, Walter Bernstein: Auf ...

Foto: Das Saarbr├╝cker Rathaus im Jahr 1945

Video | 17.12.2020 | Länge: 00:01:35 | SR.de - (c) SR 1945 - Die Stunde Null im Saarland

Das Jahr 1945 ÔÇô der 2. Weltkrieg ist vorbei. Saarbr├╝cken und Homburg liegen nach schweren Bombenangriffen in Schutt und Asche. Die Saarl├Ąnder stehen mitten in den Tr├╝mmern vor einem schwierigen Neuanfang.