Schlagwort: Deal

Symbolbild: Zwei Linien Kokain (Foto: Pixabay)

Audio | 20.11.2019 | Länge: 00:04:50 | SR 2 - Holger B├╝chner ├ťber Kokainkartelle, Geldw├Ąsche und die Rolle...

2019 gilt den Drogenfahndern in Deutschand als das neue Kokain-Rekordjahr: Laut Bundeskriminalamt sind seit dem 1. Januar schon mehr als zehn Tonnen des wei├čen Pulvers beschlagnahmt worden. Der Journalist Benedikt Strunz hat sich vor allem mit dem Weg des...

Der Schriftsteller Raoul Schrott (Pressefoto: Peter-Andreas Hassiepen)

Audio | 15.11.2019 | Länge: 00:02:10 | SR 2 - Raoul Schrott Raoul Schrott: "Der w├Âlfische Hunger"

Seit 1999 halten ber├╝hmte Schriftstellerinnen und Schriftsteller jedes Jahr eine "Rede an die saarl├Ąndischen Abiturienten" - darunter zum Beispiel Herta M├╝ller, Wilhelm Genazino oder Clemens Meyer. Raoul Schrott war auch dabei: Der kritisierte die Generat...

Interview (Grafik: SR)

Audio | 18.10.2019 | Länge: 00:03:25 | SR 3 - Interview: Frank Hofmann Interview: "Das Ganze ist ziemlich paradox"

Am 19. Oktober wird der britische Premier Boris Johnson seinen Brexit-Deal mit der EU im Parlament zur Abstimmung stellen. Im SR-Interview gibt der britische Politologe am King's College London, Alex Clarkson, eine Einsch├Ątzung.

Symbolbild: Brexit-Abkommen ÔÇô H├Ąndesch├╝tteln vor den Flaggen der Europ├Ąischen Union und Gro├čbritanniens (Foto: picture alliance/Kirsty O'connor/PA Wire/dpa, picture alliance/dpa/Tobias Kleinschmidt)

Audio | 18.10.2019 | Länge: 00:03:09 | SR 3 - Karin Mayer Saar-Wirtschaft hofft auf Brexit-Abkommen

Erleichterung gestern in Br├╝ssel: Die EU und Gro├čbritannien haben die Quadratur des Kreises - wie es hie├č - hinbekommen - und einen Brexit-Deal ausgehandelt. Allerdings: Der Deal ist noch lange nicht durch. Am 19. Oktober muss ihn das britische Parlament ...

Brexit-Abkommen ÔÇô H├Ąndesch├╝tteln vor den Flaggen der Europ├Ąischen Union und Gro├čbritanniens (Foto: dpa)

Audio | 18.10.2019 | Länge: 00:01:56 | SR 1 - Christian Balser Was, wenn das britische Parlament wieder able...

Zumindest auf dem Papier ist nun der Weg frei f├╝r einen geregelten Austritt Gro├čbritanniens aus der EU. Aber sowas hatten wir ja schonmal: Einen Deal - der dann aber eben drei mal vom britischen Parlament abgelehnt wurde. Christian Balser hat mit SR1-EU-K...

Foto: Luxemburgs Au├čenminister Jean Asselborn

Video | 17.10.2019 | Länge: 00:01:50 | SR Fernsehen - (c) SR Jean Asselborn zum Brexit-Deal

Trotz des Durchbruchs bei den Brexit-Verhandlungen geht die Zitterpartie in London weiter. Noch ist v├Âllig offen, ob das britische Unterhaus dem Kompromiss zustimmen wird. Der luxemburgische Au├čenminister Jean Asselborn zeigte sich vorsichtig optimistisch...

Foto: Peter Stefan Herbst (r.) und Norbert Klein (2.v.r.) im Gespr├Ąch mit dem luxemburgischen Au├čenminister Jean Asselborn

Video | 17.10.2019 | Länge: 00:44:32 | SR Fernsehen - (c) SR SAARTALK (17.10.2019)

Brexit-Chaos und Wirtschaftsflaute - Wie geht es weiter mit Europa? Wie stark hat sich das internationale diplomatische Klima eingetr├╝bt? Und wie schafft man es, Europa gerade in dieser schwierigen Zeit zusammenzuhalten? Spannende Fragen, die Norbert Klei...

Foto: Luxemburgs Au├čenminister Jean Asselborn

Video | 17.10.2019 | Länge: 00:01:51 | SR Fernsehen - (c) SR Jean Asselborn zum neuen Brexit-Deal

Im Interview spricht Luxemburgs Au├čenminister Jean Asselborn ├╝ber den neu ausgehandelten Brexit-Deal und gibt eine pers├Ânliche Einsch├Ątzung.

17.01.2019, Gro├čbritannien, London: Der stellvertretende DUP-Vorsitzende Nigel Dodds und die DUP-Vorsitzende Arlene Foster (Foto: dpa / Matt Dunham)

Audio | 17.10.2019 | Länge: 00:03:36 | SR 2 - Isabelle Tentrup "Warum sollte die DUP diesem Plan zustimmen?"

Nach der Bekanntgabe des gegl├╝ckten "Deals" zwischen der EU und Gro├čbritannien ist f├╝r Br├╝ssel-Korrespondent Alexander G├Âbel nun die Reaktion der nordirischen Partei DUP im britischen Unterhaus die entscheidende Frage. Bislang sei die offenbar nun gefunde...

04.09.2019, Gro├čbritannien, London: Boris Johnson (l), Premierminister von Gro├čbritannien, spricht w├Ąhrend seiner ersten Fragerunde im britischen Parlament. (Foto: dpa /House of Commons / Jessica Taylor)

Audio | 05.09.2019 | Länge: 00:05:40 | SR 2 - Isabelle Tentrup "Johnson ist mit seinem Plan sicher gescheite...

Boris Johnson unter Druck: Wenn der Premierminister dem Parlament bis zum 19. Oktober keinen neuen EU-Deal vorlegen k├Ânne, m├╝sste er selbst bei der EU um eine Verl├Ąngerung des Beratungszeitraums bitten, stellt der Politologe Prof. Roland Sturm im SR-Inter...