Schlagwort: Filmindustrie

Alexander Kluge w├Ąhrend der Pressekonferenz nach der Verk├╝ndung des Oberhausener Manifests. Dahinter zahlreiche Unterzeichner (Foto: Aus dem Archiv der Kurzfilmtage)

Audio | 26.02.2022 | Länge: 00:03:58 | SR 2 - Sky Nonhoff 60 Jahre Oberhausener Manifest

"Papas Kino ist tot" hie├č es am 28. Februar, vor 60 Jahren, als auf den Oberhausener Kurzfilmtagen eine Gruppe junger Filmschaffender gegen die deutsche Filmindustrie rebellierte und ein radikal neues, gesellschaftsrelevantes Kino jenseits der Konventione...

Das brennende World Trade Center in New York am 11.September 2001 (Foto: picture alliance / dpa | New York City Police / Handout)

Audio | 05.09.2021 | Länge: 00:04:09 | SR 2 - Siegfried Tesche 9/11 im Film: Wie vom Schrecken erz├Ąhlen?

Bei dem Attentat auf die Zwillingst├╝rme des World Trade Centers in New York am 11. September 2001 sind insgesamt 2996 Menschen aus 92 L├Ąndern gestorben - darunter auch elf Deutsche und zwei Schweizer. 20 Jahre sp├Ąter gibt es mehrere Filme, die davon hande...