Schlagwort: kolonial

Prof. Dr. Carola Lentz, die PrÀsidentin der deutschen Goethe-Institute (Foto: picture alliance/dpa | Fabian Sommer)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:08:04 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Prof. Dr. Carola Lentz Über Vergangenheit und Zukunft der Goethe-Ins...

In den vergangenen 70 Jahren wurden Goethe-Institute in nunmehr 98 LĂ€ndern aufgebaut. Prof. Dr. Carola Lentz, die PrĂ€sidentin der Einrichtung, gibt im GesprĂ€ch mit SR-Moderator Jochen erdmenger einen Überblick ĂŒber die bisherige Entwicklung und ĂŒber aktue...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 04.11.2021 | Länge: 00:36:30 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (04.11.2021)

Die Themen der Sendung im Überblick: IHK warnt vor ArbeitskrĂ€ftemangel, Klinik-BeschĂ€ftigte streiken fĂŒr mehr Lohn, Neue Verzögerungen bei Maurer-Start, BĂŒrgerdiskussion um Straßenumbenennung in Völklingen, Therapeutische Videospiele im Seniorenzentrum, A...

Notgeld mit dem Portrait des Gernerals Paul Emil von Lettow-Vorbeck (Foto: picture alliance / akg-images)

Audio | 04.11.2021 | Länge: 00:03:10 | SR 3 - Markus Person Völklingen diskutiert weiter ĂŒber Straßenumbe...

Auf einer BĂŒrgerinformationsveranstaltung ist am Mittwochabend in Völklingen ĂŒber die geplante Umbennung von fĂŒnf Straßen im Stadtteil Heidstock diskutiert worden. Dass die Straßen, die nach Personen der deutschen Kolonialgeschichte benannt sind, tatsĂ€chl...

Die Christusstatue der Steyler Missionare (Foto: IMAGO / blickwinkel)

Audio | 22.09.2021 | Länge: 00:24:49 | SR 2 - Michael Hollenbach Geister in Kisten - Missionsgesellschaften un...

Ausgestopfte Tiere, "AhnenstĂ€be", Masken, Grabmale indigener Chiefs: Viele Geschenke in den Museen von Missionsgesellschaften sind von Einheimischen, die zum christlichen Glauben ĂŒbertraten; viele sind Tauschobjekte, aber auch manches Raubgut ist dabei. D...

Kunst aus Kamerun im Humboldt Forum Berlin (Foto: picture alliance/dpa | Jörg Carstensen)

Audio | 21.09.2021 | Länge: 00:02:46 | SR 2 - Holger BĂŒchner / Barbara Renno Noch mehr Kunst im Humboldt-Forum

Nach der Eröffnung am 20. Juli 2021 sind ab dem 23. September weitere KunstschÀtze aus Afrika, Asien, Amerika und Ozeanien in der zweiten und dritten Etage des Humboldt Forums in Berlin zu sehen. Viel Wert legt der Museumstempel auf die Transparenz zur Pr...

Como und der Comer See (Foto: picture alliance / dpa | Daniel Naupold)

Audio | 08.09.2021 | Länge: 00:08:21 | SR 2 - Jochen Marmit / Prof. Dr. Markus Messling Am Comer See auf der Suche nach einer "Neuen ...

Unter dem Stichwort "Exzellenzlabor Europa" besiegelt die UniversitĂ€t des Saarlandes in dieser Woche eine Kooperation mit der Villa Vigoni, dem Deutsch-Italienischen Zentrum fĂŒr den EuropĂ€ischen Dialog am Comer See. Einer der Initiatoren des Projekts ist ...

Eine Landkarte aus dem Jahr 1914: Deutsche Kolonien in Westafrika (Foto: picture alliance / Heritage-Images | The Print Collector/Heritage Images)

Audio | 31.08.2021 | Länge: 00:03:37 | SR 2 - Florian Mayer Der Blick der Parteien auf das koloniale Erbe

30 Jahre lang unterdrĂŒckte das Deutsche Reich als Kolonialmacht Menschen in Afrika, Asien und im Pazifik. Mehr als 100 Jahre ist das her. ZurĂŒck bleibt ein dĂŒsteres Erbe: Kulturraub, Ausbeutung, Massaker und das Warten auf Wiedergutmachung. Vieles, was in...

Hartmut Dorgerloh, der Generalintendant des Humboldt Forums (Foto: picture alliance/dpa | Fabian Sommer)

Audio | 20.07.2021 | Länge: 00:05:59 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Hartmut Dogerloh Über das Humboldt-Forum als Ort der Diskussio...

Am 20. Juli wird das prestigetrĂ€chtige Humboldt-Forum in Berlin-Mitte bei einem Festakt offiziell fĂŒr das Publikum eröffnet. Nach jahrelangem Hickhack gab sich Generalintendant Hartmut Dorgerloh im GesprĂ€ch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger erleichtert: "...

Denkmal zur Erinnerung an den Völkermord an den Herero und Nama (Foto: dpa)

Audio | 05.06.2021 | Länge: 00:11:41 | SR 2 - Christian Wildt Durst nach Versöhnung

Über 100 Jahre nach den Verbrechen deutscher Kolonialtruppen an den Herero und Nama im heutigen Namibia hat Deutschland eingestanden, einen Völkermord begangen zu haben. Mit der namibischen Regierung wurde ein Aussöhnungsabkommen geschlossen, in dem es um...

Ein Baum im Regenwald in Französisch Guayana (Foto: Imago/Ardea)

Audio | 30.05.2021 | Länge: 01:12:44 | SR 2 - Laura Tirandaz Choco BĂ©

Saint-Laurent du Maroni, Französisch-Guyana. Choco BĂ© versucht zunehmend verzweifelt, seinen Platz in einer Gesellschaft zu finden, in der Herkunft und Hautfarbe immer eine Rolle spielen. Wird man automatisch zum VerrĂ€ter, wenn man, wie Chocos Bruder, fĂŒr...