Themen

Der Schriftsteller Gustav Regler (Archivfoto: SR)

Audio - Fortsetzung folgt | 23.05.2018 | Dauer: 00:23:44 | SR 2 "Die Saat" von Gustav Regler

Am Mittwoch hörten Sie in "Fortsetzung folgt..." den dritten von 29 Teilen des Gustav-Regler-Romans "Die Saat". Es handelt sich um eine packende Beschreibung eines Volksaufstands im Mittelalter, die sich gleichzeitig als Parabel auf das Leben der antifasc...

Postkarten aus Johannesburg (Foto: Judith Kuckart)

Audio - Bücherlese | 23.05.2018 | Dauer: 00:06:49 | SR 2 Akustische Postkarten aus Johannesburg (Teil ...

Die Berliner Schriftstellerin und Regisseurin Judith Kuckart erzählt in ihrer dritten "akustischen Ansichtskarte" aus Südafrika u.a. über die Assoziationen ihres Taxifahrers zu Deutschland, afrikanische Tänzer und ein Geschäftsmodell namens "Securitymafia...

Interview: Lohnt sich

Audio | 23.05.2018 | Dauer: 00:02:49 | SR 1 Im Kino: Solo - A Star Wars Story

Peter Beddies berichtet auf SR1 in "Balser & Mark" ausführlich über den aktuellen Kino-Kracher "Solo - A Star Wars Story". Der spielt zehn Jahre vor dem ersten Film, "Episode IV".

Christian Y. Schmidt mit Uwe Jäger

Audio - Aus dem Leben | 23.05.2018 | Dauer: 00:42:28 | SR 3 Aus dem Leben: Christian Y. Schmidt

Am 22. Mai war Christian Y. Schmidt in der Sendung "Aus dem Leben" zu Gast. Mit SR 3-Moderator Uwe Jäger hat der Autor und Journalist über Smog, gelenkte Marktwirtschaft und einen florierenden ÖPNV in China gesprochen.

Symbolbild Audio (Foto:SR)

Audio - Bunte Funkminuten | 23.05.2018 | Dauer: 00:02:50 | SR 3 Grimms Märchen auf Saarländisch

„Unn wenn se net gestorb sinn...“: So lautet das neue Buch von Walther Henßen. Der Autor hat darin zwanzig Märchen der Brüder Grimm auf Saarländisch übersetzt. Susanne Wachs hat sich das Buch angeschaut.

Das Saarbrücker Staststheater (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio - SR 2 - Der Nachmittag | 23.05.2018 | Dauer: 00:05:00 | SR 2 Kulturförderung in Saarbrücken - ein Stiefkin...

Derzeit kommen die Hiobsbotschaften aus der Saarbrücker Kultur fast täglich: Hier wird gespart, dort geht eine Initiative ein. Die Krimitage Saar z. B. werden dieses Jahr nicht stattfinden. Und das Treffen der Sherlock-Holmes-Fans, die Sherlocon, wird in ...

Staatstheater Saarbrücken (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio - Region | 23.05.2018 | Dauer: 00:03:39 | SR 3 "Kultur gehört zur Lebensqualität"

Derzeit kommen die Hiobsbotschaften aus der Saarbrücker Kultur fast täglich: Hier wird gespart, dort geht eine Initiative ein, da weiß man nicht, wie’s weiter geht. Zwei Beispiele: Die Krimitage Saar werden dieses Jahr nicht stattfinden. Und das Treffen d...

Szene aus

Audio - SR 2 - Der Nachmittag | 23.05.2018 | Dauer: 00:02:59 | SR 2 „Germinal“ - über die Suche nach dem Sein

„Germinal“ ist der Titel eines Theaterabends im Rahmen des Festival Perspectives. Worum es geht, ist schwierig zu erklären und zu verstehen - so zumindest das Fazit von SR 2-Reporterin Barbara Grech. Auf der Bühne wird eine neue, private Welt erschaffen, ...

Der US-Schriftsteller Philip Roth (Foto: dpa/Richard Drew)

Audio - SR 2 - Der Nachmittag | 23.05.2018 | Dauer: 00:04:49 | SR 2 "Er hat immer über Menschen geschrieben."

Der US-Schriftsteller Philip Roth ist gestorben. Der leidenschaftliche Satiriker und kompromisslose Realist wurde 85 Jahre alt. Roth galt als einer der bedeutendsten Gegenwartsautoren weltweit. Er hat mehr als 20 Romane veröffentlicht, unter anderem "Der ...

Foto: Marcel Lütz-Binder im Studio

Video - Wir im Saarland - Kultur | 23.05.2018 | Dauer: 00:28:44 | SR Fernsehen Wir im Saarland - Kultur (23.05.2018)

Wir im Saarland - Kultur berichtet in der kommenden Sendung über die Ausstellung zu Queen Elisabeth II im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Außerdem geht es um verschiedene Veranstaltungen beim deutsch-französischen Theaterfestival Perspectives und den Mus...