Schlagwort: ARD Retro

Heinz von Cramer mit Sonnenbrille

Audio | 08.12.1965 | Länge: 00:06:12 | IDA - GĂŒnter Bommert Heinz von Cramer: "Man hat sie zweimal ermord...

In dem ersten Hörspiel von Heinz von Cramer geht es um die Verfolgung der Juden im Zweiten Weltkrieg. Warum er dieses Thema gewĂ€hlt hat, erklĂ€rt er im GesprĂ€ch mit Reporter GĂŒnter Bommert.

Saarschleife von oben

Audio | 05.12.1965 | Länge: 00:14:05 | IDA - Irmengard Peller Karl Römer: “Ich fĂŒhrte hĂ€ufig Verhandlungen ...

Karl Römer ist Generalanwalt am Gerichtshof der Hohen Behörde fĂŒr Kohle und Stahl in Luxemburg. Mit Irmengard Peller spricht er ĂŒber seine Aufgaben zu Gericht, ĂŒber Erinnerungen aus seiner Kindheit in Völklingen und seinen Werdegang.

Jugendliche sitzen auf dem Boden und unterhalten sich

Audio | 01.12.1965 | Länge: 01:00:29 | IDA - Axel Buchholz Sieg der Sucht? Jugend und Nikotin

Rauchen ist erwiesenermaßen gesundheitsschĂ€dlich. Trotzdem gewöhnen sich nur wenige junge Leute das Rauchen ab. Warum ist das so? Sollte der Staat mehr Anti-Zigaretten Reklame machen? Das sind die Fragen von Axel Buchholz an die Hörerinnen und Hörer.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 28.11.1965 | Länge: 00:04:16 | IDA - Hans-Josef Strick Warum Charles de Gaulle jetzt fĂŒr Englands EW...

Lange Zeit war Frankreichs PrĂ€sident Charles de Gaulle gegen den Beitritt Großbritanniens in die EuropĂ€ische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG). Jetzt hat er seine Meinung geĂ€ndert. Warum, erklĂ€rt Reporter Hans-Josef Strick.

Saarschleife von oben

Audio | 22.11.1965 | Länge: 00:13:11 | IDA - Irmengard Peller Fritz Leist: "Die Heimat prĂ€gt einen wie kein...

Der Religionsphilosoph Fritz Leist, Professor an der UniversitĂ€t MĂŒnchen, wurde in Altenkessel-Rockershausen geboren und ist in Elversberg aufgewachsen. Im GesprĂ€ch mit Irmengard Peller erinnert er sich gerne an lange Wanderungen durch das Saarland.

Jugendliche sitzen auf dem Boden und unterhalten sich

Audio | 17.11.1965 | Länge: 01:08:54 | IDA - Axel Buchholz Kein Sinn fĂŒr Gemeinsinn? Zur Diskussion um s...

Sollte ein soziales Jahr fĂŒr junge Menschen freiwillig oder verpflichtend sein? Sollte das freiwillige soziale Jahr dazu beitragen, dem Schwesternmangel in den KrankenhĂ€usern abzuhelfen? Das sind die Fragen in dieser "Funkdiskussion per Telefon"

Lenkrad eines Fahrzeugs aus den 1960ern

Audio | 13.11.1965 | Länge: 00:22:02 | IDA - Paul GĂŒth Mercedes Benz 230 SL - Kombination aus Schönh...

Im 50. Autotest steht diesmal der Mercedes Benz 230 SL auf dem PrĂŒfstand. Zwar wird die Servolenkung als gewöhnungbedĂŒrftig empfunden, trotzdem begeistert der Luxuswagen auf ganzer Linie.

Jugendliche sitzen auf dem Boden und unterhalten sich

Audio | 10.11.1965 | Länge: 01:00:38 | IDA - Axel Buchholz Wie ist das Leben in "Rotchina?" | Zu Gast: A...

Klaus Mehnert ist Politikwissenschaftler und Asien-Kenner. Besonders gut kennt er sich mit der Sowjetunion und "Rotchina" aus. In "Hörer fragen – Prominente antworten" beantwortet er die Fragen der Hörerinnen und Hörer zum kommunistischen China.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 07.11.1965 | Länge: 00:05:45 | IDA - Karl Willy Beer Deutschland und Frankreich - zu Freundschaft ...

Außenminister Gerhard Schröder fĂ€hrt zu seinem französischen Amtskollegen Maurice Couve de Murville. Die beiden sollen sich nicht besonders gut verstehen, aber mĂŒssen sich trotzdem treffen. Reporter: Karl Willy Beer.

Saarschleife von oben

Audio | 07.11.1965 | Länge: 00:15:08 | IDA - Irmengard Peller Fritz Hellwig: "Ich bin der Saar nahe geblieb...

Der Politiker Fritz Hellwig ist Mitglied der Hohen Behörde fĂŒr Eisen und Stahl, einem Organ der EGKS. Der gebĂŒrtige SaarbrĂŒcker hat eine große Sammlung von historischen Dokumenten aus dem Saarland. Warum erzĂ€hlt er Irmengard Peller im GesprĂ€ch.