Schlagwort: Geld

Symbolbild: Fu├čball (Foto: Pixabay/picselweb)

Audio | 11.05.2018 | Länge: 00:06:51 | SR 2 - (c) SR - Peter Weitzmann ├ťber das Ende einer ereignisreichen Saison

Abgesehen davon, dass der FC Bayern zum sechsten Mal in Folge die Meisterschale errang, geht am Samstag, 12. Mai, wieder einmal eine aufregende Bundesliga-Saison zu Ende. Denn sportlich und vor allem sportpolitisch gibt's noch immer einiges zu diskutieren...

B├╝rgermeister Jochen Kuttler: Wenn Wadern einen Koffer voller Geld h├Ątte (Foto: SR)

Audio | 11.05.2018 | Länge: 00:03:30 | SR 3 - Simin Sadeghi Steuermillionen: Wenn Wadern einen Koffer vol...

Die gute Konjunktur und die geringe Arbeitslosenzahl sp├╝len weit mehr Steuergeld in die Staatskassen als bisher erwartet. Bis 2022 kann der Staat mit einem Plus von 63,3 Milliarden Euro rechnen. Die bundesweiten Zahlen hat der "Arbeitskreis Steuersch├Ątzu...

Ein Gamecontroller (Foto: Pixabay / fridarike)

Audio | 05.05.2018 | Länge: 00:20:23 | SR 2 - (c) SR - Florian Mayer und Markus Person eSport: Zocken um Ruhm, Ehre und jede Menge G...

eSport ist l├Ąngst zu einem Massensport geworden. Den ganz gro├čen Spielern winken Preisgelder von mehreren Hunderttausend Euro. Florian Mayer und Markus Person haben einen St. Ingberter besucht, der eSportler im Nebenruf ist. Unser Thema in der langen Sams...

Abspielen

Audio | 03.05.2018 | Länge: 00:02:12 | SR 1 - (c) SR Reichtum und Verm├Âgen

Um von den Zinsen leben zu k├Ânnen, m├╝sse man heute zwischen vier und f├╝nf Millionen Euro Kapital besitzen, sagt der Soziologe Professor Michael Hartmann. Dazu hat man am besten schon ein weiches, finanzielles Polster aus einer Erbschaft ÔÇô so wie zwei Drit...

Abspielen

Audio | 03.05.2018 | Länge: 00:02:23 | SR 1 - (c) SR Reichtum im Saarland

Fr├╝her war das Saarland reich: an Bodensch├Ątzen und Industrie. Kohle und Stahl machten es zu einem begehrten Gebiet. Heute ist das Saarland Haushaltsnotlageland und hat die h├Âchste Pro-Kopf-Verschuldung Deutschlands. Geld und Glamour gibt┬┤s bei uns trotz...

Foto: Pixabay/Capri23Auto

Audio | 03.05.2018 | Länge: 00:01:19 | SR 1 - (c) SR Reden ├╝ber Geld und Gehalt - ein Tabu-Thema

Was verdienst Du eigentlich? Diese Frage stellt man besser nicht in Deutschland. In den USA zum Beispiel sieht es komplett anders aus. Amerikaner reden oft sehr freiz├╝gig ├╝ber das eigene Gehalt. SR 1 Reporter Marc Weyrich ist losgezogen und wollte mal tes...

Geldscheine (Foto: Pixabay / martaposemuckel)

Audio | 03.05.2018 | Länge: 00:03:35 | SR 2 - (c) SR - Barbara Grech "Das arme Saarland hat keine F├Ârdertradition"

"Eigentum verpflichtet" - das ist ein alter politischer Grundsatz, der sogar im Grundgesetz steht. Demnach stehen vor allem die Reichsten in der Pflicht, ihren Wohlstand auch zum Wohle der Gemeinschaft zu nutzen. Zum Beispiel, indem sie jene Kunst- und Ku...

Armut in den Innenst├Ądten: Bettler mit Hund (Foto: dpa / Anne-Sophie Siemons)

Audio | 03.05.2018 | Länge: 00:05:24 | SR 2 - (c) SR - Jochen Erdmenger ├ťber Marx, M├Ąrkte und die Machtfrage

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen: Unvorstellbarer Reichtum konzentriert sich immer mehr auf wenige Familien oder Unternehmen und w├Ąchst best├Ąndig immer mehr, w├Ąhrend der Mittelstand ausblutet und die wenig beg├╝terten Menschen am unteren Rand kaum ...

Federica Mogherini, Hohe Vertreterin der EU f├╝r Au├čen- und Sicherheitspolitik, und Staffan de Mistura, UNO-Gesandter f├╝r Syrien, bei der Geberkonferenz f├╝r Syrien in Br├╝ssel (Foto: dpa / Thierry Roge)

Audio | 25.04.2018 | Länge: 00:03:12 | SR 2 - Andreas Meyer-Feist "Bestenfalls ein kleiner Beitrag zum Frieden"

Nach sieben Jahren Krieg in Syrien sind mittlerweile 13 Millionen Menschen auf humanit├Ąre Hilfe angeweisen. Die EU und die Vereinten Nationen richten aktuell erneut eine zweit├Ągige Syrien-Konferenz aus - mit Vertretern aus 85 Staaten und Organisationen. Z...

Klaus Bouillon (Foto: SR / Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 20.04.2018 | Länge: 00:03:12 | SR 3 - Steffani Balle Bouillon stellt Pl├Ąne f├╝r Sozialen Wohnungsba...

Bauminister Bouillon hat einger├Ąumt, dass die Landesregierung bisher zu wenig f├╝r den Sozialen Wohnungsbau getan habe. Die F├Ârderung durch zinsverbilligte Kredite habe nicht ausgereicht. Im Zuge dessen stellte Bouillon am 21. April den "Aktionsplan 2018"...