Themen

SR-Kulturredakteurin Barbara Renno (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | SR 2 Ophüls 2022: "Ein meinungsfreudiger Jahrgang"

Die 43. Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis ist am Abend des 26. Januar mit der virtuellen Preisverleihung zu Ende gegangen. 18 Auszeichnungen wurden an insgesamt zwölf Filme verliehen, 118.500 Euro Preisgeld ausgeschüttet. Die großen Gewinner ware...

Symbolbild: Ein leerer Kinosaal (Foto: SR Fernsehen)

Audio | SR 2 "Nicht mehr das Festival-Feeling wie vor Coro...

Zehn Wettbewerbstage mit vergleichsweise wenigen Kinogängern: Die Hybrid-Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis hat 2022 dafür gesorgt, dass sich die Filmfans dank Schachbrettmuster-Abstand im Saal und dem Ausweichen auf mehrere Kinos im ganzen Saarla...

Archivbild: Filmkritiker Peter Claus bei einem früheren Besuch im Funkhaus Halberg (Foto: Benjamin Morris)

Audio | SR 2 Filmkritiker Peter Claus: Lob und Tadel für O...

Nach neun Festivaltagen hat der Berliner Filmkritiker Peter Claus ein insgesamt positives Resumée über die Qualität des Filmfestival Max Ophüls Preis 2022 gezogen: Die Hälfte der zehn Spielfilme im Wettbewerb sei es wert, den Hauptpreis zu gewinnen, sagte...

Lorenz Merz (Foto: Oliver Dietze)

Video | SR.de Lorenz Merz gewinnt Ophüls-Preis für Beste Re...

Der mit 5.500 Euro dotierte Filmpreis des Saarländischen Ministerpräsidenten geht an den Schweizer Lorenz Merz für seinen Film SOUL OF A BEAST. Die Begründung der Hauptjury: „Ein wilder, wahnsinniger Ritt, eine Liebeserklärung an das asiatische Kino, eine...

C. B. Yi gewinnt mit Moneyboys den Preis für den Besten Film

Video | SR.de Moneyboys gewinnt Hauptpreis: Bester Spielfil...

Die vierköpfige Hauptjury vergibt den mit 36.000 Euro dotierten Preis für den Besten Spielfilm an den chinesisch-österreichischen Regisseur C.B. Yi für MONEYBOYS Sie lobt den Film als einen existentiellen, queeren und zugleich universalen Film über Liebe,...

C.B. Yi – der glückliche Gewinner des Firtz-Raff-Drehbuchpreises

Video | SR.de Fritz-Raff-Drehbuchpreis für MONEYBOYS

Der mit 13.000 Euro dotierte Preis für ein bereits verfilmtes Buch aus dem Wettbewerb Spielfilm wird an Autor und Regisseur C.B. Yi für MONEYBOYS vergeben. Preisstifter sind der Saarländische Rundfunk und das ZDF. Begründung: C.B. Yi führt „in einen Kosmo...

Pablo Caprez (Mitte) – bester Schauspielnachwuchs (Foto: Oliver Dietze)

Video | SR.de Bester Schauspielnachwuchs: Pablo Caprez

Einer von zwei mit jeweils 3.000 Euro dotierten Preisen für den besten Schauspielnachwuchs geht an den Schweizer Schauspieler Pablo Caprez für seine Rolle in SOUL OF A BEAST von Lorenz Merz. Darin spielt er den jungen Vater Gabriel, der sich nach einer tu...

Julia Windischbauer (rechts) – bester Schauspielnachwuchs

Video | SR.de Bester Schauspielnachwuchs: Julia Windischbau...

Der zweite Preis für den besten Schauspielnachwuchs geht an die Österreicherin Julia Windischbauer für ihre Rolle in PARA:DIES von Elena Wolff. Die Begründung der drei Jury-Mitglieder Ute Bergien, Tim Garde und Martina Poel: „Julia Windischbauer zeigt mit...

Standbild aus dem Film EVERYTHING WILL CHANGE

Video | SR.de Publikumspreis Spielfilm: EVERYTHING WILL CHA...

Den mit 5.000 Euro dotierten Publikumspreis erhält Marten Persiel für seinen Film EVERYTHING WILL CHANGE. Er erzählt die Geschichte dreier junger Rebellen im Jahr 2054. Ben entdeckt in einem Antiquariat das Foto einer Giraffe und begibt sich auf die Suche...

Regisseurinnen und Produzentinnen Paula Knüpling und Marina Prados

Video | SR.de Preis für gesellschaftliche Relevanz: LADYBIT...

Den mit 5.000 Euro dotierten Preis für den gesellschaftlich relevanten Film vergibt die Spielfilmjury an Paula Knüpling und Marina Prados für ihre Leistung als Autorinnen, Produzentinnen und Regisseurinnen von LADYBITCH. In der Begründung dankt die Jury d...