Das Filmfestival Max Ophüls ist das wichtigste Festival für Nachwuchsfilmschaffende im deutschsprachigen Raum.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR.de Die Herzen sind vergeben

Am Samstagabend sind die Preise der 40. Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis vergeben worden. Der mit 36.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an "Das melancholische Mädchen" von Susanne Heinrich. Den Preis für das beste Drehbuch erhielten Daniela Gamba...

Abspielen

Video | SR.de "Wartet nicht darauf, dass ein Wunder passier...

In den wilden 90ern hat Til Schweiger in Saarbrücken den Nachwuchsdarstellerpreis des Filmfestivals Max Ophüls Preis gewonnen. "Das war definitiv der Startschuss meiner Karriere", erzählt er SR.de-Reporterin Carla Sommer. Durch den Preis sei die Branche a...

Abspielen

Video | SR.de Geschichten aus 40 Jahren Filmfestival

Glücksmomente und Pannen: Zum 40. Jubiläum des Filmfestivals Max Ophüls Preis kommen unzählige Erinnerungen hoch. Die Einen erinnern sich an ihre ersten Filme, die auf dem Festival gezeigt wurden, die anderen an Besucher, die statt in Lolas Bistro im Rotl...

Abspielen

Video | SR.de Currywurstreport mit Elisabeth Brück

Falls es da draußen Filmteams gibt, die Zweifel daran haben, ob das Saarland als Filmland geeignet ist: Hört auf Elisabeth und kommt in Scharen! Bei einer Currywurst erklärt die waschechte Saarländerin, welche Vorzüge unser kleines, aber feines Bundesland...

Abspielen

Video | SR.de This is where I meet you: Gefühl und Improvis...

In Katharina Ludwigs Spielfilm "This is where I meet you" wurde viel improvisiert, um bei den Darstellern eine reale Gefühlswelt zu erzeugen. Dafür hat die Regisseurin bestimmte Techniken angewandt, die sie im Gespräch erläutert.

Abspielen

Video | SR.de Die Kandidaten: Respekt für Idealismus

Als Politiker hat man es nicht leicht. Weder im politischen Alltag noch im Wahlkampf. Michael Schwarz hat vor der Bundestagswahl 2017 für seine Doku "Die Kandidaten" sechs Politiker begleitet und ihnen über die Schulter geschaut. Misbah Khan von den Grüne...

Abspielen

Video | SR.de Let the bell ring: Per Zufall zum Thema

Christin Freitag hat für ihre Doku "Let the bell ring" einen Nachwuchsboxer in L.A. auf seinem Weg zu seinem wichtigsten Kampf begleitet. Wie der Kontakt zu ihrem Protagonisten zustande kam, erklärt sie Carl in unserer Lounge.

Abspielen

Video | SR.de Das rote Rad: Bilder statt Worte

Regisseur Nicolas Ehrets mittellanger Film "Das rote Rad" setzt sich mit dem Thema Krieg auseinander. Er setzt dabei auf eine starke Bildsprache, die Dialog überflüssig macht. 2015 war Ehret selbst im Irak, wo er mit Menschen gesprochen hat, die den Krieg...

Abspielen

Video | SR.de "Preis verbindet mich für immer mit Festival"

1996 gewann Christiane Paul den Nachwuchspreis des Filmfestivals Max Ophüls Preis für ihre Rolle der Sara in dem Film Ex. Seitdem ist einiges in dem Leben der Schauspielerin passiert. Für uns erinnert sie sich zurück an diese Zeit, zu der noch gar nicht f...

Abspielen

Video | SR.de Filmcheck: Lysis

Der Vater versucht nach dem Tod der Mutter seinem Sohn mit einer gemeinsamen Rafting-Tour nochmal näher zu kommen. Der Sohn will aber nicht mit und rebelliert - mit verheerenden Folgen. Was sagen die Zuschauer zu dem Familiendrama "Lysis"?