Einmal in der Woche finden Sie hier Nachrichten aus dem Saarland in einfacher Sprache. Sie richten sich an Menschen, die schwierige Sprache nicht gut verstehen, die nicht gut lesen können oder die nicht gut Deutsch können.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR.de Mann ersticht Frau in Dudweiler

Ein Mann hat am Dienstag in Dudweiler eine Frau mit einem Messer erstochen. Der Mann ist 46 Jahre alt. Er ist auf der Flucht.

Abspielen

Audio | SR.de Keine Papier·taschen·tücher und Feucht·tücher...

Taschen·tücher aus Papier, Küchen·papier und Feucht·tücher dürfen nicht in der Toilette weg·gespült werden. Die Entsorgungs·verbände sagen: Diese Tücher lösen sich im Wasser nicht auf. Sie verstopfen die Kanäle und die Pumpen in den Kanälen. Eine Reparatu...

Abspielen

Audio | SR.de Eltern müssen bis Ende April kein Geld für Ki...

Eltern im Saarland müssen vorerst kein Geld an Kitas zahlen. Wegen der Corona-Krise haben viele Eltern zurzeit weniger Geld. Sie arbeiten zum Beispiel in Kurz·arbeit. Oder sie können gar nicht arbeiten.

Abspielen

Audio | SR.de Informationen zum Corona-Virus für Ausländer

Die Stadt Saarbrücken bietet Informationen zum Corona-Virus in ausländischen Sprachen an. Auf der Internt·seite der Stadt können sich Ausländer über die aktuelle Situation und Regeln informieren.

Abspielen

Audio | SR.de Viele Lebensmittel in den Geschäften

In den Geschäften im Saarland gibt es genügend Lebensmittel. Minister·präsident Tobias Hans sagt: Auch in der Corona-Krise ist von allem genügend da. Die Menschen sollen nicht zu viel kaufen. Nur so viel, wie sie für eine Woche brauchen.

Abspielen

Audio | SR.de Wo kann man sich auf Corona testen lassen?

Im Saarland gibt es jetzt 6 Corona·test·stationen. Dort machen Ärzte einen Abstrich. Ein Labor untersucht den Abstrich. Danach weiß man, ob der Mensch sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat.

Abspielen

Audio | SR.de Wie viele Menschen dürfen zusammen draußen se...

Im Saarland gibt es neue Regeln, wir viele Menschen draußen zusammen sein dürfen. Es gibt auch neue Regeln, wer schließen muss. Mit den Regeln will die Landes·regierung das Corona-Virus bekämpfen.

Abspielen

Audio | SR.de Polizei kontrolliert an Grenzen zu Frankreich...

In der EU haben die Länder die Grenzen geschlossen. Das heißt: Niemand darf mehr in ein anderes Land fahren. Im Saarland kontrollieren deshalb Polizisten die Grenzen zu Frankreich und Luxemburg.

Abspielen

Audio | SR.de Welche Geschäfte bleiben im Saarland offen?

Viele Geschäfte dürfen im Saarland nicht mehr öffnen. Damit will die Regierung das Corona-Virus bekämpfen. Wichtige Geschäfte bleiben aber offen.

Abspielen

Audio | SR.de Wo bekomme ich Hilfe?

Viele Menschen müssen wegen Corona jetzt in ihrer Wohnung bleiben. Viele Saarländer bieten deswegen Hilfe an. Das nennt sich „Nachbarschafts·hilfe“. Für Fragen zu Corona gibt es eine besondere Telefon·nummer.