Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-Moderatoren sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch. Mittwochs von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio, alle 14 Tage im Wechsel mit LITERATUR IM GESPRÄCH – DAS MAGAZIN: Leseproben und Rezensionen von neuerschienenen belletristischen Büchern werden von kompetenten Kritikern vorgestellt, aber auch feuilletonistische Beiträge, etwa akustische "Ansichtskarten", die Autoren von ihren Reisen an die Hörer schicken, sind hier zu hören. Daneben kommen regionale Autoren mit ihren Werken zu Wort, auch Bücher über Themen aus der Region sind Thema. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Brunners Welt: „Ein bisschen kühn“

Nicht dass Sie denken, Brunner dächte ernsthaft darüber nach, ob er eines Tages doch noch zur Truppe geholt würde. Alt und Ersatzreserve II – das müsste eigentlich reichen. Aber zum Kollateralschaden reicht’s halt immer noch.

Abspielen

Audio | SR 2 u.a. Otto de Kat: "Die Stunde des Elefanten"

Otto de Kat, „Die Stunde des Elefanten“, Irene Langemann, „Das Gedächtnis der Töchter“, Stefan Berkholz zum kurdischen Schriftsteller Yavuz Ekinci, Rüdiger Safranski, „Kafka. Um sein Leben schreiben“ und der Hörbuchtipp

Abspielen

Audio | SR 2 Der doppelte Erich - Kästner im Dritten Reich

Erich Kästner wählte "Ein Leben als Maskenball", so die Überschrift eines Kapitels aus Tobias Lehmkuhls Buch, das weniger eine Biografie als ein Psychogramm geworden ist. Sein Buch ist Thema in Literatur im Gespräch am 21. Februar 2024.

Abspielen

Audio | SR 2 u.a. Xita Rubert: "Die Unordentlichen"

Xita Rubert, "Die Unordentlichen", Stefan Wackwitz, "Das Geheimnis der Rückkehr", Uschi Schmidt-Lenhard (Hrsg.), "Andere Menschen sind anders" und der Hörbuchtipp

Abspielen

Audio | SR 2 "Rhinozeros – Europa im Übergang"

Literaturredakteurin Tilla Fuchs hat mit den Herausgebern der Zeitschrift "Rhinozeros – Europa im Übergang", Christiane Solte-Gresser und Franck Hofmann, gesprochen.

Abspielen

Audio | SR 2 u.a. David Grossman: "Frieden ist die einzige...

David Grossman: "Frieden ist die einzige Option", Ernst Toller: "Eine Jugend in Deutschland", ein Gespräch mit der Schriftstellerin Lea Streisand, Andreas Pflüger: "Wie sterben geht" und der Hörbuchtipp

Abspielen

Audio | SR 2 Der verwurzelte Weltbürger

Ein Gespräch mit dem saarländischen Autor, Lyriker, Lieder- und Filmemacher Alfred Gulden zu seinem 80. Geburtstag.

Abspielen

Audio | SR 2 u.a. Aurora Venturini: „Wir, die Familie Case...

Aurora Venturini: „Wir, die Familie Caserta“, Giovanni Catelli: "Camus muss sterben", ein Gespräch mit Erhard Schmied zu 100 Jahren Hörspiel, Christian Begemann: „Kleine Poetik der Schublade“ und der Hörbuchtipp zu "Jahrhundertstimmen 1945-2000".

Abspielen

Audio | SR 2 Peter Stamm: „In einer dunkelblauen Stunde“

Literatur im Gespräch. Mitschnitt vom 27.11.23 in der Stiftung Demokratie Saarland.

Abspielen

Audio | SR 2 Literatur im Gespräch u.a. Jan Kuhlbrodt, "Kr...

Jan Kuhlbrodt, „Krüppelpassion“, Nele Pollatschek, „Kleine Probleme“, ein Gespräch mit Ralph Schock (Hrsg.) zu Edith Aron, „Auf Wegen und Pfaden“, Daniel Borgeldt, „Cheyenne“ und der Hörbuchtipp zu Mary Shelley, „Frankenstein“.