Schlagwort: AfD

Symbolbild: Auf einem Tisch liegt ein Anschreiben und ├ťberweisungstr├Ąger f├╝r die Rundfunkgeb├╝hren, sowie der Betrag von 18 Euro und 36 Cent. (Foto: picture alliance/dpa | Nicolas Armer)

Audio | 02.12.2020 | Länge: 00:04:52 | SR 2 - Jochen Marmit Warum die CDU-Fraktion Sachsen-Anhalt die Bei...

Die Ministerpr├Ąsidenten haben sich bereits geeinigt und die meisten Landtage in Deutschland zugestimmt: Zum 1. Januar 2021 soll der Rundfunkbeitrag, mit dem die ├Âffentlich-rechtlichen Sender finanziert werden, um 86 Cent auf dann 18,36 Euro pro Monat und ...

Foto: Lisa Krauser im Studio

Video | 28.11.2020 | Länge: 00:15:04 | SR Fernsehen - (c) SR aktuell - 18.00 Uhr (28.11.2020)

Jagdsaison: Wildschweinbest├Ąnde vermehren sich, Versammlung: AfD-Bundesparteitag startet in Kalkar, Proteste: Umstrittenes Sicherheitsgesetz in Frankreich.

Homburger Rathaus (Foto: SR)

Audio | 19.11.2020 | Länge: 00:00:58 | SR 3 - Steffani Balle ├ärger um Maskenverweigerer im Homburger Stadt...

In Homburg gibt es ├ärger um einen Maskenverweigerer in den Reihen der AfD-Stadtrats- Fraktion. Wegen seiner strikten Weigerung, trotz Absprachen im Vorfeld, w├Ąhrend einer Ausschuss-Sitzung einen Mund- Nasen- Schutz zu tragen, wurde am Dienstag die nicht ├Â...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 11.11.2020 | Länge: 00:37:07 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (11.11.2020)

Saarlandtrend: Wie schneidet die Politik im Saarland ab?, So reagiert die Politik auf den Saarlandtrend, Kommentar von Roman Bonnaire zum Saarlandtrend, Landtag beschlie├čt Medienstaatsvertrag, Kontaktnachverfolgung jetzt gesetzlich geregelt, Stand der Din...

Foto: Armgard M├╝ller-Adams im Studio

Video | 11.11.2020 | Länge: 00:12:09 | SR.de - (c) SR Der Saarlandtrend 2020 in der Analyse

Was halten die Saarl├Ąnder von den Corona-Auflagen im Saarland? Welche Partei hat gerade die Nase vorn und wie k├Ânnte die n├Ąchste saarl├Ąndische Landesregierung aussehen? Wer w├╝rde bei einer Direktwahl das Rennen machen - Anke Rehlinger oder Tobias Hans? Di...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 05.10.2020 | Länge: 00:39:25 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (05.10.2020)

Diskussion um Homeoffice-Gesetz, Was Unternehmer vom Homeoffice halten, Doppelhaushalt soll verabschiedet werden, Neuer franz├Âsischer Generalkonsul Girard auf Antrittsbesuch, Saar-AfD mit neuer F├╝hrungsriege um Vorsitzenden Wirth, SR-Reporter Christoph Gr...

Carolin Dylla (Foto: SR)

Audio | 05.10.2020 | Länge: 00:02:23 | SR 3 - Carolin Dylla Kommentar: "Das neue Format in der Saar-AfD h...

Der Landesparteitag der AfD. Das gro├če E-Werk war sparsam bestuhlt, gro├če Abst├Ąnde, viel Platz zwischen den Delegierten. Neuer Parteichef der Saar-AfD ist der Bundestagsabgeordnete Christian Wirth. Er hat angek├╝ndigt, dass er die zerstrittene Partei wiede...

Der Parteitag der Saar-AfD (Foto: SR)

Audio | 05.10.2020 | Länge: 00:02:48 | SR 3 - Carolin Dylla Die neue F├╝hrungsspitze der Saar-AfD

Die ├ära Josef D├Ârr in der Saar-AfD ist vorbei. Auf dem Landesparteitag im E-Werk in Saarbr├╝cken hat die Saar-AfD einen neuen Landesvorsitzenden gew├Ąhlt: den Bundestagsabgeordneten Christian Wirth. Der neue Landesvorstand musste gew├Ąhlt werden, weil der Af...

Der neue AfD-Landesvorsitzende, MdB Christian Wirth (Archivfoto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 05.10.2020 | Länge: 00:05:00 | SR 2 - Kai Schmieding / Carolin Dylla AfD Saar: "Tiefer Graben zwischen der Fraktio...

Die ├ära des ehemaligen Parteichefs Josef D├Ârr bei der Saar-AfD ist beendet. Beim Landesparteitag im Saarbr├╝cker E-Werk wurde der Bundestagsabgeordnete Christian Wirth zum neuen Landeschef gew├Ąhlt. SR-Landespolitikreporterin Carolin Dylla sieht die Landesp...

Foto: F├Ąhnchen mit der Aufschrift: Alternative f├╝r Deutschland

Audio | 03.10.2020 | Länge: 00:00:42 | SR 3 - Carolin Dylla Saar-Afd hat einen neuen Vorsitzenden

Christian Wirth ist neuer Vorsitzender der saarl├Ąndischen AfD. Der Bundestagsabgeordnete setzte sich beim Landesparteitag im Saarbr├╝cker E-Werk gegen Landesgesch├Ąftsf├╝hrer Christoph Schaufert wurch. Ex-Chef Josef D├Ârr war schon im ersten Wahlgang ausgesch...