Schlagwort: Sozialarbeiter

Foto: Coco Clownesse in der Garderobe

Video | 18.11.2021 | Länge: 00:06:02 | SR Fernsehen - (c) SR Burlesque - Eine Sozialarbeiterin auf der Var...

Es geht um Glitter, Glamour und Erotik. Burlesque ist so etwas wie die kultivierte Schwester des Striptease. Als Coco Clownesse entf├╝hrt eine Saarl├Ąnderin ihr Publikum in die wilden 20 Jahre des 19. Jahrhunderts. Wir zeigen, was das Besondere an dieser Ku...

Markus Wagner auf seinem Feld (Foto: SR/Lisa Krauser)

Audio | 08.11.2021 | Länge: 00:03:04 | SR 3 - Lisa Krauser "Stadt.Land.Wandel": Vom Sozialarbeiter zum L...

Ein bisschen Gem├╝se anpflanzen - bisschen Salat im Hochbeet oder ein paar Tomaten auf dem Balkon - das haben viele in den letzten Jahren wieder f├╝r sich entdeckt. Markus Wagner aus St. Ingbert hat einen deutlich gr├Â├čeren Schritt gewagt: Er hat beschlossen...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 10.06.2021 | Länge: 00:36:32 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (10.06.2021)

Weitere Lockerungen im Saarland, Start f├╝r den digitalen Coronaimpfpass, Mahnwache wegen Mitbestimmung von Schulsozialarbeitern, Kindersicherheitstag 2021, Nachwuchs im Wolfspark Merzig, St. Ingberter Holzgipfel, Gartenwelt: Schnittarbeiten im Garten, Ers...

Symbolbild: Schulkinder sitzen mit Masken an einem Gruppenarbeitstisch (Archivfoto: SR Fernsehen)

Audio | 06.05.2021 | Länge: 00:04:22 | SR 2 - Kai Schmieding / Lyda Fried "Alle Kinder leiden unter dieser Situation"

Die Caritas-Sozialarbeiterin Lydia Fried hat das Zwei-Milliarden-"Aufholpaket" der Bundesregierung f├╝r Kinder und Jugendliche als "ein Trauerspiel" und "viel zu mager" kritisiert. ├ťberhaupt sei es l├Ąngst an der Zeit, die sozialen Sicherungssysteme in Deut...

Buchcover (blattlaus Verlag)

Audio | 05.05.2021 | Länge: 00:03:44 | SR 2 - Dagmar Scholle Sozialarbeit f├╝r Astronauten

Der Saarbr├╝cker Sozialarbeiter Hans Kuhn hat k├╝rzlich ein kleines B├╝chlein ver├Âffentlicht, in dem das Verh├Ąltnis der Sozialarbeit zur Raumfahrt ausgelotet wird. Wie passt das zusammen? SR-Reporterin Dagmar Scholle hat beim Autor nachgefragt.