Podcast

Religion und Welt

Mit diesen Themen: Wo ist der Aufschrei?Nach Missbrauchsstudie in der EKD sucht das EKD-Beteiligungsforum nach Öffentlichkeit / Missbrauchsopfer ziehen vor GerichtMissBiT bereitet zwei Zivilklagen im Bistum Trier vor.

Kleinbäuerinnen und -bauern im globalen Süden produzieren den größten Teil aller Nahrungsmittel. Trotzdem beherrschen wenige große Konzerne den Weltagrarmarkt. Misereor will ins Bewusstsein rufen, dass etwa 830 Mio Menschen weltweit mangelernährt sind.

Gottes Liebe sei ein Geschenk – bedingungslos, so wird gepredigt. Der Wert des Menschen hängt im Christentum nicht von Arbeit, Leistung, Einkommen ab.

Im „Religion und Welt“-Interview spricht Stephan Wahl über seine innere Zerrissenheit im Konflikt zwischen Israel und Palästina. Er habe Freunde und Bekannte auf beiden Seiten. „Jerusalem ist mein Zuhause, trotz allem“, sagt er.

Studie zu sexuellem Missbrauch in der Evangelischen KircheTausende Täter und Betroffene und eine hohe DunkelzifferDazu ein Gespräch mit Superintendent Pfarrer Markus Karsch, Leiter Kirchenkreis Saar-Ost .Moderation: Frank Hofmann

Von den Plänen, die bei einem Treffen von Rechtsextremisten in Potsdam waren viele geschickt. Auch im Netz gab es Reaktionen darauf. Zum Beispiel von der kath. Influencerin Kira Beer. Was, und wen sie damit erreicht, erzählt sie im Interview.

Wer ist der neue an der Spitze des französischen Kabinetts? Gabriel Attal hat Anfang der Woche das Amt übernommen. Er gilt als Vertrauter von Präsident Macron. Susanne Wachs porträtiert Gabriel Attal

'Religion und Welt' ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft.

RendezVous Chanson

Sie war die hübsche junge Entdeckung in den 80ern, sie ist die gestandene, sensible und lebenskluge Frau heute, mit der man gerne mal einen Rouge trinken würde: Jil Caplan versteht es, auf der „Asche zu tanzen.“ Ihr neues Album exklusiv in dieser Folge.

Sie haben sich im Studium kennengelernt, sind als Vorgruppe von Chansongrössen aufgetreten, wirken ein bisschen wie Show, sind aber 100% Chanson: Das Duo hat mit seinem Album "Maison Pleine" gute Chancen, über Strasbourg hinaus bekannt zu werden.

Zaho de Sagazan, die Popsenkrechtstarterin 2023, ist bei den Victoires de la Musique, den französischen Grammys, am 9. Februar in Paris in 4 Kategorien ausgezeichnet worden - hier nochmal exklusiv das Portrait der 24jährigen aus Saint Nazaire.

Das Showbusiness liebt sie: Am 9.2. werden in Paris, auf France 2 und im Radio bei France Inter die "Victoires de la Musique" verliehen, die französischen Grammies - mit dem Versprechen, alles vielfältiger und weniger kommerziell zu machen. Vorschau!

Seit der Yéyé-Zeit ist sie eine der Prägendsten im französischen Pop, auch in Deutschland war und ist sie beliebt: Françoise Hardy konnte nun, trotz langer und schwerer Krankheit, ihren 80. Geburtstag feiern. Das RendezVous Chanson gratuliert natürlich.

Von ihr kam das beste Popchansonalbum 2022 - jetzt war sie zu ihrem ersten Konzert in Deutschland: Hélène Piris aus Lyon, die live nur mit Cello auftritt: Engagiertes und berührendes Chanson von heute - das ganze Konzert.

Sie ist eine der schreibwütigsten im Chanson, sie ist sehr aktiv in den sozialen Netzwerken - und sie liebt das klassische Chanson: Garance Bauhain. Am 18.1. kommt sie zu "Laisse chanter les filles" nach Saarbrücken. RendezVous Chanson stellt sie vor.

Die ganze Welt der frankophonen Musik, von den Anfängen des Chansons bis zur Gegenwart, von Édith Piaf bis Stromae, präsentiert von "Monsieur Chanson" Gerd Heger.

Scherer Erwin

von Joachim Weyand

von Joachim Weyand

von Joachim Weyand

von Joachim Weyand

von Joachim Weyand

von Joachim Weyand

von Joachim Weyand

Experte für das Unsinnliche. Kein Problem, das er nicht löst - oder das es ohne ihn nicht geben würde. Hauptamtlicher Hosentaschenphilosoph, ehrenamtlicher Vorsitzender der SchEP, der Scherer Erwin Partei. Der weitaus politischste unter den Vereinsmeiern.

Schicksal - der SR 1-Podcast über das Leben

Sie kennt jeder Fußballfan: Monica Lierhaus war das Gesicht der ARD-Sportschau. Bis eine Routineoperation schrecklich danebenging. Ein Schicksal in der Öffentlichkeit.

'Ödis' Leben war vom Alkohol zerstört, da hat er sich ein neues auf La Palma aufgebaut. Bis zu dem Tag, an dem der Vulkan ausgebrochen ist.

Fast ohne es zu bemerken, rutscht Cornelia in eine Depression. Die Auswirkungen sind dramatisch. Aber sie findet einen Weg heraus – und kann heute sogar anderen helfen – mit Yoga.

Elke ist todkrank, sie weiß, dass sie bald sterben wird. Sie will etwas hinterlassen. Zusammen mit ihrem Sohn Timm führt sie Gespräche, bei denen man zuhören kann: in ihrem Podcast 'Das letzte Gespräch'.

Sandra liebt Action. Sport, Abenteuer, Freiheit – das ist ihre Welt. Bis die langjährige Fallschirmspringerin genau darauf verzichten muss. Weil ihr Fallschirm sie im Stich gelassen hat.

An dem Tag, an dem ihr Vater beerdigt wird, bekommt Silke einen unerklärlichen Hautausschlag. Sie rennt jahrelang zu Ärzten und Spezialisten. Nichts hilft. Und irgendwann findet Silke doch Erlösung – dort, wo sie am wenigsten damit gerechnet hat.

Dina ist als Zeugin Jehovas aufgewachsen. Sie wurde hineingeboren in dieses Leben. Schließlich führt ein Fehltritt zum Austritt. Und dann fangen die Probleme erst richtig an.

Im Mittelpunkt jeder Folge steht ein menschliches Schicksal. Menschen, deren Leben von einem zum nächsten Moment komplett auf den Kopf gestellt wurde - durch Unfall, Krankheit, oder durch die unheilvolle Begegnung mit einem anderen Menschen.

SR 1 Fernsehrausch - der TV-Podcast zum Hören

Er ist ein absoluter Fußballexperte und denkt auch mit 73 Jahren noch nicht ans Aufhören. Dabei kann er auf viele aufregende Spiele und Reportagen zurückblicken. In Kaiserslautern aufgewachsen, blieb er der Region bis heute verbunden.

Die Älteren kennen sie als Serientochter von Uschi Glas und Elmar Wepper in 'Zwei Münchner in Hamburg', doch die meisten wohl aus 'Anna und die wilden Tiere'. Über diese Dreharbeiten kann Annika so einiges erzählen. Und manch Persönliches natürlich auch.

Ihr erster großer Preis war die 'Goldene Europa' 1984. Isabel Varell blickt zurück, auf Schönes wie ihre langjährige Freundschaft mit Hape Kerkeling, auf Schmerzliches wie die gescheiterte Beziehung mit Drafi Deutscher.

14 Jahre hat Frederic Meisner im Wechsel mit Peter Bond die Gameshow 'Glücksrad' moderiert, Maren Gilzer war damals die Buchstabenfee. In den 90ern haben täglich rund sieben Millionen eingeschaltet. Heute führt Meisner mehrere Läden für Trachtenmode.

'Samstag Nacht' - bei der legendären TV-Comedy-Show war sie von Anfang an dabei, wenn auch nur in der zweiten Reihe. Populär wurde sie trotzdem, vor allem dank ihrer parodistischen Rolle als der 'Schreinemakers ihre Schwester'.

Sie erzählt von ihren vielfältigen TV-Erfahrungen (von der Mund-zu-Mund-Beatmung mit Rudi Carell bis zur Sendung ‚The Masked Singer‘), ihrem Detox-Programm, und von ihrem brennenden Ehrgeiz, der jeden Spieleabend zur Herausforderung macht.

Sie ist in einer Kleinstadt aufgewachsen, hat bis heute aber so ziemlich jeden interviewt, der auf diesem Planeten einen Namen hat - ‚Exclusiv - Das Starmagazin‘ ist seit 28 Jahren die Fernsehheimat von Frauke Ludowig (58).

Wer hat das Fernsehen cool gemacht? Wir sprechen mit denen, die das elektronische Lagerfeuer neu erfunden haben – die es schräg, verrückt, einfach anders gemacht haben.

SR 3 - Aus dem Leben

Markus Preiß hat über 10 Jahre für die ARD als Fernsehkorrespondent über Europa und die Nato aus Brüssel berichtet. In seinem Buch „Angezählt“ geht der Journalist jetzt der Frage nach, warum ein schwaches Deutschland Europa schadet.

Der Onkologe Volkmar Nüssler macht sich für eine gesunde Ernährung stark. Denn als ehemaliger Leiter des Tumorzentrums München hat er erlebt, wie Ernährung Krebs fördern oder Krankheiten vorbeugen kann. Mehr dazu in SR 3 „Aus dem Leben“.

Der Kapitalismus fasziniert Ulrike Herrmann seit ihrer Schulzeit. Wie kaum eine andere kann die Journalistin komplexe Fragen dazu einfach und verständlich erklären. Zuletzt in ihrem Buch „Das Ende des Kapitalismus“ und bei SR 3 „Aus dem Leben“.

Fast 2 Jahre hat Stephan Lamby für seine ARD-Doku „Ernstfall“ die Bundesregierung nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine mit der Kamera begleitet. In SR 3 „Aus dem Leben“ gibt der Dokumentarfilmer einen Blick hinter die Kulissen der Macht.

Der Schauspieler Florian Lukas wurde durch den Film „Good Bye, Lenin!“ bekannt. Inzwischen hat er in über 100 Filmen und Serien wie „Weissensee“ oder „Die Wespe“ mitgespielt. Mehr über seinen Alltag als Schauspieler erzählt er in SR 3 „Aus dem Leben“.

Fünf Wochen war Christoph Schäfer mit dem nachgebauten Römerschiff Bissula im Mittelmeer unterwegs. Der Professor für Alte Geschichte an der Uni Trier ist weltweit einer der Experten für antike Schifffahrt.

Was können wir tun, um möglichst gesund und fit alt zu werden? Die Antwort auf die Frage gibt die Ärztin und Ernährungsmedizinerin Dr. Yael Adler in ihrem Buch „Genial Vital“ und bei SR 3 Aus dem Leben“.

Dinge die uns bewegen und Lebenstipps mit Uwe Jäger

SR 3 - Driwwa geschwätzt

Der satirische Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert

Der satirische Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert

Der satirische Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert

Der satirische Rückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert

Der satirische Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert

Der satirische Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert

Der satirische Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert

Satirischer Rückblick auf die Ereignisse der Woche jeweils samstags (in Dialekt)

SR 3 Krimitipp

Ein toter Schauspieler in Köln, eine tote Frau im Saarland und ein Mädchen, das spurlos verschwunden ist. Es scheint eine Verbindung zwischen den Fällen zu geben - und die liegt in der Vergangenheit. Da ist Kullmann gefragt, Hauptkommissar a.D.

Es ist die spannende Vorgeschichte zur Max-Heller-Krimi-Reihe. Sie reicht zurück in die Zeit des ersten Weltkriegs und erzählt von dem jungen, vom Krieg traumatisierten Max Heller und seinem Weg in den Polizeidienst. Ein Tipp von Ulli Wagner

Im vierten Teil der Grenzfall-Reihe um das deutsch-österreichische Ermittlerteam geht es um Privates und um organisierte Kriminalität. Es geht um die Überwindung von Grenzen und zugleich um Abgrenzung.

Vor 25 Jahren tauchte ein kleines Mädchen im Wald im Hunsrück auf, konnte weder sprechen noch aufrecht gehen. Ein Wolfskind. Und jetzt passiert das gleiche wieder... Ein Thriller der besonderen Art und an Spannung kaum zu überbieten.

Besinnliche Tage zwischen Weihnachten und Silvester gibt es für den Donnerstagsmordclub nicht. Denn als der Antiquitätenhändler Shamar ein Drogengeschäft mit seinem Leben bezahlt, beginnt der vierte Fall der Hobbyermittler. Unser SR 3-Krimitipp der Woche

Am Abend vor Weihnachten legt ein Schneesturm den gesamten Zugverkehr in Großbritannien lahm. Nur der "Christmas Express" schlängelt sich durch die Highlands. An Bord sind 18 Passagiere, unter ihnen ein Mörder…

Josefine hat unverhofft die Weihnachts-Agentur ihrer ermordeten Halb-Schwester geerbt. Die erscheint ihr dann als Weihnachtsengel und will mit ihr herausfinden, wer sie getötet hat. Ein Weihnachtskrimi, der selbst Weihnachtsmuffeln Spaß machen dürfte.

Jede Woche ein neuer Krimi

SR info Bilanz am Abend

U.a. mit diesen Themen: Grünen-Fraktionsklausur in Leipzig / Deutsche Reaktionen zu Bodentruppen in Ukraine / Urteil gegen russischen Aktivisten / Festnahme von Ex-RAF-Terroristin Klette / Vorwahlen in Michigan / EU-Parlament für Renaturierungsgesetz

U.a. mit diesen Themen: Fachkräftekongress zur Anwerbung aus dem Ausland / Agrarminister und Bauernproteste in Brüssel / Habecks Eckpunkte zur CO2-Speicherung / Klimaschutz: China erreicht den CO2-Höhepunkt früher als geplant

U.a.mit diesen Themen: Ford Verhandlungen mit Großinvestor gescheitert / Cannabis-Freigabe / Bundestag zu Lehren aus Afghanistan-Einsatz / Special Olympics ins Saarland.

U.a. mit diesen Themen: Bundestag: Debatten um Sicherheits- und Außenpolitik / Verdi ruft erneut zum ÖPNV-Streik auf / Bauprogramm 2024 Autobahn GmbH / Ford: Abstimmung über Sozialplan / Bilanz-PK bei Mercedes - wie geht es weiter?

U.a. mit diesen Themen: Jahreswirtschaftsbericht im Kabinett vorgestellt / EU verschärft Sanktionen gegen Russland / Brüssel - Sanktionen Ein stumpfes Schwert ist besser als keines / Nahost-Verhandlungen kommen offenbar wieder in Bewegung

U.a. mit diesen Themen: Interview Amnesty International zu Julian Assange / Mutter Nawalnys appelliert an Präsident Putin / Ampelfraktionen fordern weitere Waffenlieferungen an Ukraine / ARD-Börse: Automarkt springt an – Doch die Zukunft bleibt ungewiss

U.a. mit diesen Themen: Streitpunkte in der Ampel u.a. Bezahlkarte / Die „Querschüsse“ der FDP - Kommentar / Landespressekonferenz zu Wachstumschancengesetz / EU-Kommission eröffnet Verfahren gegen Tiktok

Aktuelles und Hintergründe zu Themen des Tages von Montag bis Freitag ab 17.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

SR info Bilanz am Mittag

U.a.mit diesen Themen: Fregatte Hessen fängt Drohen ab - Eine Historie der Sicherung von Handelswegen / Vorwahlen in Michigan: Klatsche für Biden und Haley Demonstratives Desinteresse - Genfer Autosalon 2024.

U.a. mit diesen Themen: Urteil gegen Halle-Attentäter wegen Geiselnahme / Macron schließt westliche Bodentruppen in Ukraine nicht aus / Mehr als 1.000 Festnahmen in Tibet / Auftakt Prozess gegen Peter St. / Grüne zwischen Frust und Fortschritt

U.a. mit diesen Themen: EU-Agrarminister wollen Zorn der Landwirte dämpfen / Habecks Eckpunkte zum CO2-Management / Ukraine-Konferenz in Paris / Ungarn soll heute zustimmen Was die NATO vom Schweden-Beitritt erwartet / Keine Waffenruhe bei Gaza-Abkommen

U.a.mit diesen Themen: Müde und ohne MunitionDie Ukraine am zweiten Jahrestag des Krieges / Steigende Preise trotz sinkender InflationMuss die Politik handeln? / IdW mit Denis Trubetskoy, ukrainischer Journalist.

U.a.mit diesen Themen: Zwei Jahre Ukraine-Krieg / Bundestag legalisiert Cannabis / Special Olympics national ins Saarland / Erste US-Mondlandung seit 1972.

U.a. mit diesen Themen: Bundestag debattiert über Marschflugkörper für die Ukraine / Regierungserklärung von Wirtschaftsminister Habeck / Streit über Wachstumschancenpaket / Der Fast-Rauswurf von Ofer Cassif / Opferverein Missbit zu Klagen

U.a. mit diesen Themen: Habeck stellt Jahreswirtschaftsbericht vor / Wachstumschancengesetz Ampel sucht nach Wegen aus der Wirtschaftskrise / INT Moritz Brake zum Einsatz im Roten Meer / Dörfer ohne Männer – Mobilisierung in der Westukraine

Aktuelles und Hintergründe zu Themen des Tages von Montag bis Samstag ab 12.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.