Schlagwort: Busse

Foto: Bodo Busse im Studio

Video | 21.04.2021 | Länge: 00:06:42 | SR Fernsehen - (c) SR Interview mit Bodo Busse

Interview mit Staatstheater-Intendant Bodo Busse

Bus (Bild: aktueller bericht)

Audio | 14.04.2021 | Länge: 00:01:59 | SR 1 - SR 1 Saar-Busunternehmen in der Krise

Die meisten Reiseunternehmen haben ihre Reisebusse aufgrund der Corona-Pandemie momentan abgemeldet. Mit Fahrten im Linienverkehr, den Ersparnissen und staatlichen Hilfen h├Ąlt man sich aktuell ├╝ber Wasser. Doch das kann keine Dauerl├Âsung sein. Die Busunte...

Generalintendant des Saarl├Ąndischen Staatstheaters Bodo Busse (Foto: SR)

Audio | 10.04.2021 | Länge: 00:13:21 | SR 2 - Barbara Renno "Wir haben ein Hoffnungszeichen gesetzt"

Seit einigen Tagen wird auf den B├╝hnen des Saarlandes wieder gespielt, gesungen und getanzt. M├Âglich ist das im Rahmen des sogenannten "Saarland-Modells", das auf Basis von negativen Corona-Tests wieder gr├Â├čere Veranstaltungen erlaubt. ├ťber zwei Theaterpr...

SR 3-Reporterin Sarah Sassou (Foto: SR / Pasquale d'Angiolillo)

Audio | 10.04.2021 | Länge: 00:02:49 | SR 3 - Sarah Sassou Saar-Busreiseunternehmen in der Krise

Die Busreiseunternehmen im Saarland gehen davon aus, dass sie bis zum Ende des Jahres auf staatliche Hilfen angewiesen sein werden. Nach Angaben des Landesverbands f├╝r das Verkehrsgewerbe gibt es kaum Buchungen. Derzeit seien touristische Reisen verboten....

Szene aus

Audio | 09.04.2021 | Länge: 00:04:11 | SR 2 - Julia Becker Premiere im Gro├čen Haus: "Im wei├čen R├Âssl"

Das Saarl├Ąndische Staatstheater darf wieder Publikum empfangen - wenn auch unter strengen Auflagen. Am 8. April gab's zum Auftakt nach der langen Lockdown-Pause gleich zwei Premieren: Schuberts "Winterreise" als Ballett in der Alten Feuerwache und das Sin...

Symbolbild: ein Ominbus an einer Haltestelle in Saarbr├╝cken (Archivfoto: SR / Felix Schneider)

Audio | 24.02.2021 | Länge: 00:02:01 | SR 2 - Stephan Deppen Kommentar: "Mir fehlt der Glaube an die Umset...

SR-Landespolitikredakteur Stephan Deppen sieht im neuen Verkehrsentwicklungsplan des Saarlandes lediglich eine "in Alternativen gestanzte Absichtserkl├Ąrung" und "grunds├Ątzlich nichts Neues". Auch wenn das Papier in die richtige Richtung gehe, fehle ihm de...

Symbolbild: eine Jet Fuel Synthese-Anlage in einem Container steht auf dem Gel├Ąnde des Energy Lab 2.0 des Karlsruher Institutes f├╝r Technologie (KIT) - Foto: picture alliance/dpa | Marijan Murat

Audio | 16.02.2021 | Länge: 00:03:31 | SR 2 - Stephan Deppen Alternative Antriebsarten - die Zukunft des F...

Das Elektroauto scheint in Deutschland allm├Ąhlich in Schwung zu kommen: Die Statistiken sagen, es habe 2020 so etwas wie einen E-Auto-Boom in Deutschland gegeben. Dabei d├╝rften selbstverst├Ąndlich auch die politischen Kaufanreize eine Rolle gespielt haben....

Symbolbild: Bushaltestelle (Bild: SR / Felix Schneider)

Audio | 15.02.2021 | Länge: 00:02:48 | SR 1 - SR 1 Saarbahn testet Rufbusse

Saarbr├╝cken will mehr als 900 zus├Ątzliche Bus-Haltestellen an den Start bringen. Allerdings funktioniert das neue Konzept ohne festen Fahrplan. Die Idee ist: Ihr ruft den Bus, und der kommt einfach in einen Umkreis von 250 Metern zu euch.Michael Irsch ist...

Archivbild vom Juni 2020: Protestplakat aus der saarl├Ąndischen Kulturszene (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 15.02.2021 | Länge: 00:03:26 | SR 2 - Patrick Wiermer Saarl├Ąndische Kulturszene zwischen Verzweiflu...

Keine B├╝hne, kein Applaus, keine Einnahmen: Auch die Kulturszene an der Saar und ihr Publikum leiden seit einem knappen Jahr unter der Corona-Krise. Jetzt ist eine vage ├ľffnungsperspektive in Sicht: Sinkt der Inzidenzwert unter 35, k├Ânnten auch Theater un...

Staatstheater-Intendant Bodo Busse hofft auf eine Veranstaltungserlaubnis zu Ostern 2021 (Archivfoto: SR Fernsehen)

Audio | 15.02.2021 | Länge: 00:01:49 | SR 2 - Patrick Wiermer Einige Stimmen aus der saarl├Ąndischen Kulturs...

Staatstheater-Intendant Bodo Busse, Techno-Club-Leiter Tim Grothe, Museumsleiterin Andrea Jahn und die freischaffende K├╝nsterin Annette Orlinski - sie alle hoffen darauf, den Menschen mit ihren kulturellen Angeboten bald wieder Freude machen zu d├╝rfen.