Schlagwort: Dokumentationen

Foto: Dieter Eppler spielte nicht nur den Kommissar Liersdahl im SR-“Tatort“, sondern auch den

Audio | 26.01.2021 | Länge: 00:03:17 | SR.de - (c) SR Dieter Eppler spricht den "Oberförster Kurt"

Dieter Eppler spielte nicht nur den Kommissar Liersdahl im SR-“Tatort“ (im Foto links), sondern auch den "Oberförster Kurt" in der gleichnamigen Nonsens-Reihe von Uli Stein. Sein stĂ€ndiger GesprĂ€chspartner: Klaus Greinke, ehemaliger Nachrichtensprecher de...

Foto: Uli Stein nannte seine Parodie auf eine Autofahrersendung „SteinschlĂ€ge“ (Sendung vom 05.07.1972). Daraus stammt die Nonsens-Szene „Die Sau am Steuer“. Mitwirkende: Alwin Michael Rueffer, Peter Schmitz und Robert Seibert. Regie: Volker KĂŒh

Audio | 26.01.2021 | Länge: 00:01:41 | SR.de - (c) SR "Die Sau am Steuer", ein Auszug aus der Nonse...

Uli Stein gewĂ€hrt uns einen Einblick in das GesprĂ€ch zweier Polizisten. Sie empören sich, ĂŒber eine "ein Fahrzeug lenkende Sau". Die EntrĂŒstung der Polizisten richtet sich aber nicht der Sau am Steuer, sondern ihrer "saumĂ€ĂŸigen" Fahrweise.

Foto: Die Maus bekommt die Goldene Europa verliehen

Video | 26.11.2020 | Länge: 00:02:15 | SR.de - (c) SR Die „Goldene Europa“ 1996 fĂŒr „die Sendung mi...

Im Dezember 1996 erhielt die „Sendung mit der Maus“ in Innsbruck die vom SR alljĂ€hrlich verliehene „Goldene Europa“. Die Verleihung wurde moderiert von Jan Hofer. „Die Sendung mit der Maus“ ist das erfolgreichste Kinderprogramm im deutschen Fernsehen, das...

Foto: Zwei Soldaten helfen einem Fallschirmspringer

Video | 26.11.2020 | Länge: 00:00:56 | SR.de - (c) SR Fallschirmspringer der GSG 9 springt fĂŒr „Die...

Ein Fallschirmspringer der legendĂ€ren GSG 9, die 1977 in Mogadischu spektakulĂ€r die Geiseln der entfĂŒhrten Lufthansa Maschine Landshut befreit hatte, sprang fĂŒr einen Beitrag in der „Sendung mit der Maus“ aus 3000 Metern Höhe mit dem Fallschirm in eine Ho...

Foto: Ruth Pfordt

Video | 29.10.2020 | Länge: 00:00:43 | SR.de - (c) SR Ansage Ruth Pfordt

Ruth Pfordt war die erste Programm-Ansagerin des öffentlich-rechtlichen SR Fernsehens 1961. Hier kĂŒndigt sie am 18. Februar 1969 eine Sendung in der Faschingszeit an.

Eine Person spricht in ein Mikrofon.

Video | 01.10.2020 | Länge: 00:01:37 | SR.de - (c) SR Welter in der Erinnerung von SaarlĂ€nderinnen ...

Im GedĂ€chtnis seiner Hörerinnen und Hörer lebt SR-Moderator Ferdi Welter weiter. Bei der Straßenumfrage eines SR-Reporters fĂŒr den „aktuellen bericht” des SR Fernsehens anlĂ€sslich von Welters 10. Todestag am 3.1.1984. zeigte sich, wie bekannt „unser Ferdi...

Ein Brief ist mit dem Namen Ferdi Welter unterzeichnet.

Video | 01.10.2020 | Länge: 00:02:19 | SR.de - (c) SR Welter als Heiratsvermittler

Zur Unterhaltung der Frontsoldaten gab es ab 1939 auf allen Sendern der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft RRG gemeinsame "Wunschkonzerte fĂŒr die Wehrmacht". Teilweise wurden sie von Ferdi Welter moderiert. Zu den MusikwĂŒnschen der Soldaten kamen bald auch WĂŒns...

Eine Geige im Koffer (Foto: DRP / Marco Borggreve)

Audio | 10.06.2020 | Länge: 00:55:04 | SR 2 - Roland Kunz Musik aus der Region - LIVE

In "Musik aus der Region - Live" prĂ€sentieren wir ein Konzert mit Mitgliedern der Deutschen Radio Philharmonie. Auf dem Programm stehen die Sonate fĂŒr Horn und Klavier F-dur op. 17 von Ludwig van Beethoven, fĂŒr Streichquintett bearbeitet von Carl Khym und...

Margarete Adorf, stellvertretende Konzertmeisterin (Foto: Astrid Karger / SR)

Audio | 07.06.2020 | Länge: 00:25:24 | SR 2 - Gabi Szarvas Die DRP trotz(t) Corona

Die Sonate Nr. 4 c-Moll fĂŒr Violine und obligates Cembalo BWV 1017 von Johann Sebastian Bach haben Margarete Adorf und Rainer Oster am 27. April zusammen im Großen Sendesaal des SR eingespielt - ganz nach dem Motto "Die DRP trotz(t) Corona".

Foto: Hans Zender

Video | 31.03.2020 | Länge: 00:01:14 | SR.de - (c) SR Hans Zender zum Beginn seiner SR-Zeit

In einem Interview mit dem ehemaligen Musikchef von SR 2 KulturRadio, Dr. Friedrich Spangemacher, berichtet Hans Zender von seiner Anfangszeit in den 1970er Jahren als Chefdirigent des Rundfunk-Sinfonieorchesters SaarbrĂŒcken.