Schlagwort: Dystopie

Buchcover (S. Fischer Verlag)

Audio | 09.09.2020 | Länge: 00:04:11 | SR 2 - Meike Stein Roman Ehrlich: "MalĂ©"

Vor rund drei Wochen wurde die diesjÀhrige Longlist des Deutschen Buchpreises bekannt gegeben. Mit dabei: Roman Ehrlich mit seinem Titel "Malé". Ab heute ist die ungewöhnliche Klima-Dystopie im Buchhandelt erhÀltlich. Meike Stein hat sie gelesen.

Foto: Der Quierschieder Autor Wolfgang Brenner

Video | 19.08.2020 | Länge: 00:05:02 | SR Fernsehen - (c) SR Wolfgang Brenner hat fĂŒr den SR eine Corona-D...

Eine Geschichte aus der Coronazeit - der in Quierschied geborene Autor Wolfgang Brenner hat eine RadioerzÀhlung geschrieben, die die Krise aus der Perspektive der Zukunft beleuchtet. Das Tempelhofer Feld auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof ist Anziehun...

Foto: Jochen Erdmenger im Studio

Video | 19.08.2020 | Länge: 00:29:28 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Kultur (19.08.2020)

In der aktuellen Ausgabe von "Wir im Saarland - Kultur" gibt Rainer Petto Einblicke in seine Kindheit in den 50er Jahren. Außerdem geht es um die Corona-Dystopie vom Quierschieder Autor Wolfgang Brenner und um eine Eierlikörflasche mit Spieluhr.

Foto: SaarlÀndischer Autor Wolfang Brenner

Video | 12.07.2020 | Länge: 00:03:00 | SR Fernsehen - (c) SR SaarlĂ€ndischer Autor schreibt Corona-Dystopie

Der SaarlĂ€ndische Autor Wolfgang Brenner hat sich mit vielen Fragen rund um Corona beschĂ€ftigt und fĂŒr den SaarlĂ€ndischen Rundfunk eine Corona-Dystopie geschrieben, die ab Montag als Hörbuchreihe zu hören sein wird.

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 12.07.2020 | Länge: 00:14:57 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht am Sonntag (12.07.2020)

Beginn der Getreideernte im Saarland, Maxim Pecheur beim Deutschen Derby in Hamburg, Tennis-Event in Neunkirchen, Kugelstoß-Meeting mit dem LC-Rehlingen, SaarlĂ€ndischer Autor schreibt Corona-Dystopie, Wetteraussichten.

Die französische Übersetzerin und Autorin CĂ©cile Wajsbrot bei der Verleihung des Eugen-HelmlĂ©-Preises 2014 (Foto: Sabine Schmidt-Matt)

Audio | 20.05.2020 | Länge: 00:45:01 | SR 2 - Tilla Fuchs CĂ©cile Wajsbrot: "Zerstörung"

Das GlĂŒck liegt offenbar in der Vergangenheit, in der Gegenwart zerbricht alles, eine Diktatur breitet sich aus, das Schreiben wird unmöglich... Von solchen Gedanken handelt der neue Roman von CĂ©cile Wajsbrot, einer preisgekrönten französischen Autorin au...

Szene aus

Audio | 22.01.2020 | Länge: 00:04:48 | SR 2 - Kai Schmieding / Reingart Sauppe Im Spielfilm-Wettbewerb: "Live"

Der OphĂŒls-Wettbewerbsfilm "Live" blickt in eine Zukunft, in der Konzerte wegen andauernder Terrorgefahr nicht mehr live stattfinden können und Menschen fast nur noch digital miteinander Kontakt haben. Die Idee kam der Regisseurin Lisa Charlotte Friederic...

Symbolbild: Demonstration gegen den Klimwandel (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 24.09.2019 | Länge: 00:03:38 | SR 2 - Jonathan Janoschka Von Dystopien und Utopien in der Gegenwartsli...

TotalitĂ€re Staaten, die ihre BĂŒrger unterdrĂŒcken, KĂŒnstliche Intelligenz und Roboter, die sich gegen ihre Schöpfer erheben – oder eine Welt, die wegen des Klimawandels nicht mehr bewohnbar ist: Dystopien hatten und haben einen festen Platz in der Literatu...