Schlagwort: EWG

Evgeny Kissin, Klavier

Audio | 28.09.2023 | Länge: 00:04:02 | SR 2 - Denise Dreyer Im PortrĂ€t: Der Pianist Ewgenij Kissin

Der gebĂŒrtige Russe Ewgenij Kissin ist einer der ganz großen Interpreten unserer Zeit. Seit er im Alter von 17 Jahren von Herbert von Karajan entdeckt und im Fernsehen aufgetreten ist, ist der Pianist ein Star der Klassik-Szene.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 28.11.1965 | Länge: 00:04:16 | IDA - Hans-Josef Strick Warum Charles de Gaulle jetzt fĂŒr Englands EW...

Lange Zeit war Frankreichs PrĂ€sident Charles de Gaulle gegen den Beitritt Großbritanniens in die EuropĂ€ische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG). Jetzt hat er seine Meinung geĂ€ndert. Warum, erklĂ€rt Reporter Hans-Josef Strick.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 01.08.1965 | Länge: 00:04:22 | IDA - Hans-Joachim Deckert Es kriselt in der EWG - wie soll es weitergeh...

Die Agrarwirtschaft und die Außenzölle. Das sind zwei der Themen, ĂŒber die sich die sechs MitgliedslĂ€nder der EuropĂ€ischen Wirtschaftsgemeinschaft im Sommer 1965 streiten. Besonders Deutschland und Frankreich kommen sich in die Haare.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 20.09.1964 | Länge: 00:04:25 | IDA - Hans-Josef Strick Auf dem Weg zu einer Vereinigten EuropĂ€ischen...

Die Außenminister der sechs EWG-LĂ€nder haben sich zur Ratskonferenz in BrĂŒssel getroffen. Auf der Agenda stand die politische Einigung Europas. Sie wollen eine Vereinigte EuropĂ€ische Kommission grĂŒnden. Viele Fragen sind jedoch noch ungeklĂ€rt.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 01.03.1964 | Länge: 00:03:43 | IDA - Hermann Brunner Der Zeitplan fĂŒr die europĂ€ische Einigung ste...

Die sechs EWG-Mitglieder haben sich auf einen Zeitplan geeinigt, wann die drei europĂ€ischen Gemeinschaften – EWG, Montanunion und Euratom – zu einer einzigen europĂ€ischen Zentralbehörde zusammengelegt werden sollen.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 05.01.1964 | Länge: 00:04:06 | IDA - Hans-Joachim Deckert Sechs Jahre EWG - in der Landwirtschaft noch ...

Es ist Halbzeit. 12 Jahre gaben sich die Mitglieder der EWG in den Römischen VertrÀgen zum Aufbau eines geeinten Wirtschaftseuropas. Sechs Jahre davon sind jetzt vorbei. Es bleibt viel zu tun, vor allem in der Landwirtschaft.

Foto: Robert Schuman

Video | 17.11.1963 | Länge: 00:27:16 | SR Fernsehen - (c) SR Robert Schuman - EuropĂ€er von Geburt

Robert Schuman gilt als GrĂŒndervater der EuropĂ€ischen Union und war ein VorkĂ€mpfer der deutsch-französischen VerstĂ€ndigung. Mit dem nach ihm benannten Schuman-Plan wurde die Montanunion geschaffen.

Foto: Ernte 1963

Video | 05.10.1963 | Länge: 00:02:24 | SR Fernsehen - (c) SR Ernte 1963 - Erntedankfest

Eine Missernte 1963 brachte vielen Bauern des Saarlandes tiefe Verschuldungen. Zudem verstÀrkt die harte Konkurrenz innerhalb der EWG den Existenzkampf der landwirtschaftlichen Betriebe.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 30.06.1963 | Länge: 00:05:19 | IDA - Helmut BĂŒcken Was das Europaparlament von der europĂ€ischen ...

Das EuropĂ€ische Parlament hatte Sitzungswoche. Auf dem Zettel standen der Ausbau von Handelsbeziehungen zu anderen LĂ€ndern wie zum Beispiel der TĂŒrkei und die UntĂ€tigkeit der Montanunion in Sachen gemeinsamer europĂ€ischer Energiepolitik.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 30.06.1963 | Länge: 00:06:05 | IDA - Hans-Joachim Deckert Bauern unzufrieden mit EWG-Agrarpolitik

Die Bauern in Deutschland befĂŒrchten, dass der Getreidepreis durch die Agrarpolitik der EWG enorm fĂ€llt. Ein CDU-Abgeordneter prophezeit im Bundesstag sogar den “Ruin des deutschen Bauernstandes”.