Schlagwort: Flüchtlinge

Im Speisesaal des Schaumberger Hofs in Tholey (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 06.03.2018 | Länge: 00:05:40 | SR 2 - Holger Büchner "Sehr schwierig, junge Leute vors Mikro zu be...

Eine Siegener Forschungsgruppe um den Erziehungswissenschaftler Prof. Thomas Coelen beschäftigt sich für eine Pilotstudie mit der Situation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aus Krisengebieten nach Deutschland gekommen sind und das hiesige Ange...

Aufenthaltsraum im Schaumbergerhof Tholey, der saarländischen Aufnahmestelle für minderjährige Flüchtlinge (Foto: Paquale D'Angiolillo)

Audio | 06.03.2018 | Länge: 00:02:22 | SR 2 - Stefanie Balle Zwei Jahre Vorclearingstelle Schaumberger Hof

Seit zwei Jahren werden minderjährige, unbegleitete Asylbewerber, die auf ihrer Flucht im Saarland gelandet sind, zunächst in der "Vorclearingstelle" Schaumberger Hof in Tholey betreut. Von dort aus werden sie weitervermittelt - meist in Jugendhilfe- Einr...

Auf dem großen Markt (Foto: Achim Nuhr)

Audio | 03.03.2018 | Länge: 00:24:59 | SR 2 - (c) SR - Achim Nuhr Exil Kampala

Wegen der "großzügigen Asylpolitik Ugandas" (UNHCR) leben in der Hauptstadt Kampala mindestens 200.000 Flüchtlinge, die meist aus dem Kongo oder dem Südsudan stammen. Für SR 2-KulturRadio hat Achim Nuhr unter anderem einer junge Näherin, einem Klein-Unter...

Gaby Schäfer, die Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland (Foto: dpa/Becker & Bredel)

Audio | 03.03.2018 | Länge: 00:08:12 | SR 2 - Ursula Thilmany-Johannsen "Man darf sich kein vorschnelles Urteil bilde...

Die Tafel im nordrhein-westfälischen Essen hat vergangene Woche bekannt gegeben, dass sie keine Asylbewerber mehr für die Gratis-Abgabe von Lebensmitteln aufnimmt. Ihr Anteil sei mit 75 Prozent zu hoch, vor allem Frauen und Ältere Menschen fühlten sich zu...

Die Unterkunft

Audio | 23.02.2018 | Länge: 00:03:01 | SR 3 - Steffani Balle Das "Blauloch" in Wallerfangen - letzte Auff...

Da kann sich so mancher im Saarland dran erinnern: Klassenfahrt nach Blauloch - 100 Meter vom Freibad Wallergangen entfernt, im typischen Spitzdachhaus. Seit 2005 war der Komplex als zu marode geschlossen. Jetzt aber gibt es eine neue Nutzung: Für Obdachl...

Christian Weisner vom Bundesteam der Kirchen-Reformgruppe

Audio | 19.02.2018 | Länge: 00:05:30 | SR 2 - Roland Kunz "Wir brauchen sehr viel mehr Expertise in den...

Vor Beginn der Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Ingolstadt fordert Christian Weisner, der Sprecher der katholischen Reformbewegung "Wir sind Kirche", im SR 2-Interview mehr Transparenz und damit verbunden mehr Expertise von nic...

Junge Flüchtlinge gehen durch den Flur ihrer Unterkunft. (Foto: picture alliance / Uli Deck/dpa)

Audio | 09.02.2018 | Länge: 00:02:27 | SR 3 - Patrick Wiermer Burbach: DRK-Flüchtlingsprojekt vor dem Aus

Das Projekt HELP in Burbach hat Kinder und Jugendlichen aus Kriegsgebieten geholfen, ihre oft traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten. Doch das Projekt ist im Januar ausgelaufen. Wie es weitergeht ist völlig ungewiss - obwohl die Nachfrage groß ist. SR 3...

Abspielen

Audio | 17.01.2018 | Länge: 00:04:00 | SR 3 - Interview: Michael Friemel Interview: "Flüchtlingspolitik zieht Mauern h...

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland deutlich zurück gegangen. Das hat das Bundesinnenministerium mitgeteilt. Ist die sogenannte Flüchtlingskrise damit überwunden? Michael Friemel hat darüber in SR 3 Guten Morgen mit Roland R...

Bildungsangebot für Flüchtlinge im Saarland

Audio | 16.01.2018 | Länge: 00:04:19 | SR 2 - Kathrin Aue Warum weniger Asylsuchende dazukommen

Gut 186.000 Menschen haben zwischen Januar und Dezember 2017 nach ihrer Ankunft in Deutschland einen Asylantrag gestellt - im Jahr 2016 waren es mit 280.000 deutlich mehr gewesen. Diese Zahlen hat Bundesinnenminister Thomas de Maiziere am 16. Januar in Be...

Afrikanische Flüchtlinge in Calais (Archivfoto: dpa / Joe Giddens)

Audio | 16.01.2018 | Länge: 00:04:52 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Sabine Wachs Vor Macrons schwerem Gang nach Calais

Im nordfranzösischen Calais halten sich noch immer Hunderte hauptsächlich junge Migranten aus Eritrea, Äthiopien oder Afghanistan auf, um irgendwie über den Ärmelkanal nach Großbritannien zu gelangen. Während 1500 Sicherheitskräfte für Sicherheit sorgen, ...