Schlagwort: Flut

11. August 2021: Vier Wochen nach der Flutkatastrophe sind die Aufräumarbeiten vor dem Ahrtor in Ahrweiler noch immer in vollem Gang (Foto: picture alliance/dpa | Thomas Frey)

Audio | 12.08.2021 | Länge: 00:04:16 | SR 2 - Sonja Marx / Johannes Baumert Aufräumarbeiten nach Flutkatstrophe dauern an

Im Ahrtal und in der Nordeifel stehen tausende Menschen auch vier Wochen nach der Flutkatastrophe nahezu vor dem Nichts. Noch immer dreht sich ihre Leben um Schuttberge und Schlamm, um flieĂźenden Strom und Trinkwasser, wie SWR-Reporter Johannes Baumert im...

Die Aufräumarbeiten in Ahrweiler dauern weiter an (Foto: picture alliance/dpa | Thomas Frey)

Audio | 12.08.2021 | Länge: 00:03:52 | SR 3 - Michael Friemel Vier Wochen nach der Flutkatastrophe in Schul...

Die Bilder vom Örtchen "Schuld" im Ahrtal haben uns alle erschüttert. Mittlerweile ist die verheerende Flutkatastrophe vier Wochen her. Rainer Justen ist Pfarrer in "Schuld", das zur Pfarreiengemeinschaft "Adenauer Land" gehört. Michael Friemel hat mit ih...

Patrick Hector aus Dillingen. (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 11.08.2021 | Länge: 00:02:43 | SR 3 - Herbert Mangold Saarländischer Elektriker repariert ehrenamtl...

Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz werden für den Wiederaufbau Handwerker und Fachleute dringend benötigt. Viele Menschen helfen in den betroffenen Gebieten ehrenamtlich. Einer davon ist der Elektriker Patrick Hector, der im Ahrtal die Menschen u...

Aufräumarbeiten im Katastrophengebiet: Bagger und Trümmer vor Wohnhäusern in Trier-Ehrang (Foto: SR)

Audio | 11.08.2021 | Länge: 00:02:22 | SR 1 - (c) Frank Falkenauer, Lara Bousch Die Katastrophen-Region vier Wochen danach

Vor vier Wochen haben Wassermassen unter anderem im Ahrtal und in der Region Trier viele Menschen in den Tod gerissen und immense Schäden hinterlassen. Wie sieht es inzwischen dort aus? Unsere Reporterin Lara Bousch hat sich in zum Teil völlig zerstörten ...

Foto: Raman Bonnaire im Studio

Video | 10.08.2021 | Länge: 00:39:25 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (10.08.2021)

Aus für kostenlose Corona-Tests, Bilanz zu den Corona-Zahlen im Saarland, Meinungsbild zu kostenpflichtigen Schnelltests, SR-Redakteur Klaus Pliet über die Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels, Elektriker hilft ehrenamtlich im Ahrtal, Nachrichten, Speiseeis...

Fatih Çevikkollu über den Einfluss der Flutkatastrophe auf die Bundestagswahl.

Audio | 10.08.2021 | Länge: 00:02:22 | SR 2 - Fatih Çevikkollu DomPost: "Flutkatastrophe"

Was machen Starkregen und Fluten mit den Menschen? Welche Konsequenzen haben die schrecklichen Bilder möglicherweise auf die Bundestagswahl? Fatih Çevikkollu hat sich Gedanken darüber gemacht... Eine Glosse.

Fatih Çevikkollu über den Einfluss der Flutkatastrophe auf die Bundestagswahl.

Video | 10.08.2021 | Länge: 00:02:08 | SR 2 - Fatih Çevikkollu DomPost: "Flutkatastrophe"

Was machen Starkregen und Fluten mit den Menschen? Welche Konsequenzen haben die schrecklichen Bilder möglicherweise auf die Bundestagswahl? Fatih Çevikkollu hat sich Gedanken darüber gemacht... Eine Glosse.

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 06.08.2021 | Länge: 00:36:31 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (06.08.2021)

Wie ist die Situation in Trier-Ehrang nach dem Hochwasser?, Schwimmschiff "Vaterland" geborgen, Wie gelingt faire Kommunikation im Digitalzeitalter?, Nachrichten, ARD- Feature zu 60 Jahre Mauerbau, Jörg Reinicke: Die Flucht aus der DDR war eine Einsicht i...

Foto: Helder nach der Flutkatastrophe

Video | 05.08.2021 | Länge: 00:03:00 | SR Fernsehen - (c) SR AUS CHRISTLICHER SICHT (05.08.2021)

Diese Woche beschäftigt sich „AUS CHRISTLICHER SICHT“ mit dem Thema Nächstenliebe. Das Unheil der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen kann niemand gut heißen oder verstehen. Es zeigt jedoch auf eindrückliche Weise was Freundschaft, ...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 04.08.2021 | Länge: 00:36:21 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (04.08.2021)

Regierung tappt bei Steuerausfällen im Dunkeln, Niklas Resch: „Die Firmen haben viele Möglichkeiten, um Ausnahmen zu begründen.“, Regenfälle reichen für die Bäume nicht aus, Pläne für die Entwicklung des Saarbrücker Osthafens, Roboter-Muskeln aus smartem...