Schlagwort: Gesundheitsamt

Alexander Birk, Leiter des Gesundheitsamtes im Regionalverband und Dr. JĂŒrgen Rissland, Leiter der Virologie an der UniversitĂ€tsklinik Homburg

Audio | 23.01.2021 | Länge: 00:15:38 | SR 3 - Christian Job Rissland und Birk beantworten Hörerfragen zu ...

Unsere Höhrer haben Fragen gestellt rund ums Impfen! Der Virologe JĂŒrgen Rissland von der Uniklinik in Homburg und der Leiter des Gesundheitsamtes im Regionalverband, Alexander Birk, haben sie beantwortet. Hier zum Nachhören!

Alexander Birk, Leiter des Gesundheitsamtes im Regionalverband und Dr. JĂŒrgen Rissland, Leiter der Virologie an der UniversitĂ€tsklinik Homburg

Audio | 23.01.2021 | Länge: 00:07:09 | SR 3 - JĂŒrgen Rissland; Alexander Birk Dr. JĂŒrgen Rissland und Alexander Birk beantw...

Das mutierte Virus aus Großbritannien ist nachgewiesen in Deutschland, dominiert aber noch nicht. Die Impfzentren sind in Betrieb, der Lockdown verlĂ€ngert und punktuell verschĂ€rft. Die Infizierten-Zahlen gehend aber nur langsam runter. Der Virologe Dr. JĂŒ...

Menschen arbeiten im Gesundheitsamt am PC (Foto:SR)

Audio | 20.11.2020 | Länge: 00:03:02 | SR 1 - Daniel Simarro / Carl Rolshoven Kommunikations-Chaos bei den GesundheitsĂ€mter...

Wer sagt eigentlich, wann man in QuarantĂ€ne muss? Es ist kein Geheimnis, dass die GesundheitsĂ€mter ĂŒberlastet sind. Viele warten seit Wochen auf ihren QuarantĂ€nebescheid. So auch SR 1 Hörerin Bianca. Sie hat sich deshalb freiwillig in QuarantĂ€ne begeben. ...

Alexander Birk, Leiter des Gesundheitsamtes SaarbrĂŒcken (Foto: SR)

Audio | 12.11.2020 | Länge: 00:02:21 | SR 1 - Carl Rolshoven QuarantĂ€ne verkĂŒrzen?

Immer wieder heißt es: "Eine QuarantĂ€ne kann verkĂŒrzt werden". Das stimtm so nicht. Man muss unterscheiden zwischen "Indexpersonen", also Infizierten, die das Virus schon haben, und Kontaktpersonen zu Infizierten. Daraus ergeben sich auch unterschiedlich ...

Audio | 12.11.2020 | Länge: 00:01:37 | SR 1 - Carl Rolshoven Was darf man in der QuarantĂ€ne und was nicht?

Auf den Balkon gehen ist ok. Im Garten frische Luft schnappen auch, wenn dort keine Nachbarn sind. Was sonst noch erlaubt ist, erlĂ€utert Alexander Birk, der Leiter des Gesundheitsamtes des Regionalverbandes SaarbrĂŒcken.

Ein MĂ€dchen mit Mundschutzmaske sitzt zuhause am Laptop. (Foto: Imago Images/Panthermedia)

Audio | 12.11.2020 | Länge: 00:02:09 | SR 1 - Carl Rolshoven QuarantĂ€ne: Was heißt das fĂŒr die Kinder?

Immer mehr SaarlÀnderinnen und SaarlÀnder machen erste Erfahrungen mit QuarantÀne. 128 Schulen im Saarland sind zurzeit betroffen - oder ein Kollege von der Arbeit wird positiv getestet. Und dann?

Daten mĂŒssen vollstĂ€ndig gemeldet werden. (Foto: pixabay / Aymanejed)

Audio | 12.11.2020 | Länge: 00:02:40 | SR 1 - Carl Rolshoven Wie lĂ€uft das, wenn QuarantĂ€ne angesagt ist?

QuarantĂ€ne heißt: Zuhause bleiben und niemandem begegnen. Das ist deshalb wichtig, weil es Situationen gibt, in denen wir gar nicht mehr beeinflussen können, ob uns jemand zu nahe kommt. Was bedeutet QuarantĂ€ne nun ganz genau?

Foto: Kontaktnachverfolgung

Video | 11.11.2020 | Länge: 00:02:39 | SR Fernsehen - (c) SR Kontaktnachverfolgung jetzt gesetzlich gerege...

Das Saarland will die StĂ€dte und Gemeinden vor den finanziellen Folgen der Corona-Krise schĂŒtzen. Der Landtag hat mit den Stimmen aller Abgeordneten ein entsprechendes Gesetz in zweiter und letzter Lesung angenommen. Auch die Kontaktnachverfolgung ist vom...

Soldaten helfen im Gesundheitsamt (Foto: SR/Lena Schmidtke)

Audio | 07.11.2020 | Länge: 00:01:06 | SR 3 - Steffani Balle GesundheitsĂ€mter haben Personal aufgestockt

Die GesundheitsÀmter im Land haben ihr Personal zur Kontaktnachverfolgung in den vergangenen Wochen erheblich aufgestockt. Mittlerweile sind fast 600 Menschen damit befasst. Die zusÀtzlichen KrÀfte sind in allen Kreisen Verwaltungsangestellte, die aus and...

Foto: Mitarbeiter des Gesundheitsamtes

Video | 26.10.2020 | Länge: 00:02:38 | SR Fernsehen - (c) SR Kontaktnachverfolgung wird immer schwieriger ...

Laut Robert-Koch-Institut ist die Kontaktnachverfolgung ein wichtiges Instrument bei der EindĂ€mmung des Coronavirus. Viele GesundheitsĂ€mter sind mit der Situation allerdings ĂŒberfordert und kommen kaum noch hinterher, weil die Infektionszahlen zu schnell ...