Schlagwort: Gewässer

Ein Screenshot aus der App

Audio | 05.12.2018 | Länge: 00:02:06 | SR 2 - Martin Breher Wie man mit Apps Plastikmüll vermeidet

Die Vermüllung unserer Gewässer durch Plastikmüll stellt ein immer größeres Problem für die Lebewesen im Wasser dar. Nicht nur Plastikverpackungen sorgen für dieses Problem, sondern auch auf den ersten Blick nicht sichtbares Mikroplastik. Apps können im A...

Sechs saarländische Oberflächengewässer hat der SR beproben lassen - hier den Würzbacher Weiher. (Foto: Niklas Resch/SR)

Audio | 21.09.2018 | Länge: 00:03:02 | SR 3 - Caroline Uhl Badegewässer: Regierung will Keime erneut prü...

Das hatte im August manche nachdenklich gestimmt: Über die saarländischen Seen, Flüsse und Bäche verbreiten sich Bakterien, gegen die eine ganze Reihe von Antibiotika nicht mehr wirken. Das war das Ergebnis einer Untersuchung renommierter Wissenschaftler ...

Mikrobiologische Diagnostik von Keimen (Foto: dpa/picture alliance/Olaf Heil)

Audio | 24.08.2018 | Länge: 00:02:56 | SR 3 - Niklas Resch Resistente Keime - "Das ein oder andere Bakte...

Antibiotikaresistente Bakterien sind weltweit ein großes Problem – vor allem in Krankenhäusern. Aber: die Erreger verbreiten sich auch immer weiter in unserer Umwelt, in Bächen, Flüssen und Seen. In allen sechs saarländischen Gewässern, die der SR testen ...

Würzbacher Weiher

Audio | 23.08.2018 | Länge: 00:01:54 | SR.de - (c) SR Gefährliche Bakterien in saarländischen Gewäs...

Der SR hat herausgefunden: In Seen, Bächen und Flüssen im Saarland gibt es sogenannte antibiotika·resistente Bakterien. Diese Bakterien sind gefährlich. Der Grund: Sogar die besonderen Arznei·mittel Antibiotika können diese Bakterien nicht mehr abtöten.

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 22.08.2018 | Länge: 00:39:36 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (22.08.2018)

Fakten zu multiresistenten Keimen, Interview mit Prof. Arne Simon, Uniklinik Homburg – Teil I, MRSA-Bekämpfung im Krankenhaus Püttlingen, Interview mit Prof. Arne Simon, Uniklinik Homburg – Teil II, Reaktionen der saarländischen Politik auf SR-Gewässertes...

Kläranlage

Audio | 22.08.2018 | Länge: 00:03:09 | SR 3 - Caroline Uhl Antibiotikaresistente Keime: Kläranlagen meis...

Antibiotikaresistente Bakterien verbreiten sich – unter anderem – über unser Wasser. Das haben Untersuchungen im Auftrag des SR ergeben. Ganz besonders im Fokus stehen dabei die Kläranlagen, denn es gibt die technischen Möglichkeiten, dort antibiotikaresi...

Carolin Uhl (Foto: Dieter Schmitt)

Audio | 22.08.2018 | Länge: 00:03:05 | SR 3 - Kollgegengespräch: Gerd Heger/Caroline Uhl Kollegengespräch:"Generell ist es schwierig s...

Saarländische Gewässer sind mit Bakterien belastet, gegen die oft schon viele Antibiotika nicht mehr helfen. Das hat eine Untersuchung im Auftrag des SR-Rechercheteams ergeben. Die Ergebnisse decken sich mit Untersuchungsergebnissen aus anderen Regionen D...

 Niklas Resch (Foto: Dieter Schmitt/SR)

Audio | 22.08.2018 | Länge: 00:03:10 | SR 3 - Niklas Resch Mögliche Folgen durch antibiotikaresistente B...

Untersuchungen im Auftrag des SR haben ergeben: In saarländischen Gewässern haben sich antibiotikaresistente Bakterien ausgebreitet. Sechs Probestellen gab es, vom Erbach bis zum Losheimer Stausee, und überall konnten solche gefährlichen Erreger nachgewi...

Sechs saarländische Oberflächengewässer hat der SR beproben lassen - hier den Würzbacher Weiher. (Foto: Niklas Resch)

Audio | 22.08.2018 | Länge: 00:02:12 | SR 3 - Frank Hofmann sprach mit Caroline Uhl Interview: "Multiresistente Keime sind auch, ...

In saarländischen Gewässern sind gefährliche Bakterien nachgewiesen worden, gegen die viele Antibiotika nicht mehr helfen. Im Auftrag des SR-Rechercheteams haben Wissenschaftler sechs verschiedene Flüsse, Seen und Bäche untersucht. In allen getesteten Gew...

Sechs saarländische Oberflächengewässer hat der SR beproben lassen  - hier den Köllerbach.(Foto: Niklas Resch)

Audio | 22.08.2018 | Länge: 00:04:13 | SR 1 - Niklas Resch Multiresistente Keime in saarländischen Gewäs...

In saarländischen Gewässern sind gefährliche Bakterien nachgewiesen worden, gegen die viele Antibiotika nicht mehr helfen. Im Auftrag des SR-Rechercheteams haben Wissenschaftler sechs verschiedene Flüsse, Seen und Bäche untersucht. In allen getesteten Gew...